Barzun. Maurice Bley wieder

Der bürgermeister Maurice Bley, in der mitte, stellte seine wünsche an die bevölkerung barzunaise. /Foto Ichou.
Der bürgermeister Maurice Bley, in der mitte, stellte seine wünsche an die bevölkerung barzunaise. /Foto Ichou.

«Verwalten " eine gemeinde ist kompliziert, manchmal schwierig, aber die leidenschaft und die motivation ist immer noch da. Angetrieben durch meine colistiers und safe für ihre unterstützung, ich verkünde meine absicht, mich zu vertreten, im märz 2014.» Mit diesen worten, dass Maurice Bley, bürgermeister aktuellen Barzun, hat seine kandidatur bei den nächsten kommunalwahlen, bei der präsentation der wünsche zu den treibenden kräften der gemeinde.

Zuvor, vor der gewählte regionale Marie-Pierre Cabanne, die polizisten und feuerwehrleute Pontacq, die lehrerinnen der schule, der stadtrat der jugendlichen, die vertreter des dorfes in der nähe von Livron, er bedankte sich und eine ermutigung für alle diejenigen, die sich für das wohl der gemeinde. Er legte Jean-Louis Laborde, um seinen wm-titel von Aquitanien im 100-km-lauf, Jérémy Bengué für sein engagement freiwilliger bei der feuerwehr, ohne zu vergessen, Bernadette Hirse, erhielt die medaille der ehre der feuerwehr für seine zwanzig jahre gute dienste und hingabe.

Ossun. Sylvie Estanol-liste : für neue impulse

Sylvie Estanol und seine colistiers bereiten die kommunalwahlen.
Sylvie Estanol und seine colistiers bereiten die kommunalwahlen.

Sylvie Estanol, kopf der liste Ossun, unser dorf, ich glaube an den kommunalwahlen teilt mit:

«Nach vielen monaten arbeit, unsere liste Ossun, unser dorf, ich glaube an sie ist komplett und bereit, sich zu präsentieren, bei der wahl am 23. märz.

Motiviert durch meine zwanzig-fünf jahre berufserfahrung, erworben im öffentlichen dienst bei der stadtverwaltung von Lourdes, ich möchte heute meine fähigkeiten, meine begeisterung, meine hingabe, in den dienst der großen zahl. Also habe ich beschlossen, mich zu engagieren, um mein dorf Ossun durch das führen einer liste für die nächsten kommunalwahlen.

Um dies zu erreichen, steckte ich um mich herum eine mannschaft bürger treffen, ohne etikett, mit dem ziel zusammenzuarbeiten, um das wohlbefinden der bewohner Ossun und dem gemeinsamen interesse. Für die kampagne, die ich gewählt habe, mit meinen colistières und meine colistiers, die in der nähe von : verteilung von flugblättern, aufmerksam zuhören, während die tür-zu-tür -, regelmäßige treffen zu bereichern unser programm. Es wird gelockt ende februar und wir werden sie erneut in die postfächer anfang märz. Wir sind beseelt von werten und möchten, dass sie zu leben haben : begeisterung, investitionen, aber auch solidarität, transparenz und verfügbarkeit. Erscheint es uns wichtig, zu stärken, gemeinsam zu leben, zu installieren, eine starke identität und ein gefühl der zugehörigkeit zu unserem dorf.

programm

die frage, Ob wir programm, hier sind unsere prioritäten. Ossun. Sylvie Estanol-liste : für neue impulse weiterlesen

Luz-Saint-Sauveur. Ski : die schüler auf dem podium

Das team ski für den sportlichen bereich, Luz und sein coach./Foto Ph-Wert.L.
Das team ski für den sportlichen bereich, Luz und sein coach./Foto Ph-Wert.L.

Die meisterschaften UNSS ski-ebene excellence verliefen mittwoch, 8. januar, in Saint-Lary. Die probe trafen sich die besten fahrer der akademie von gymnasien und hochschulen. Die sportlichen bereich des kollegiums der Drei-Täler-nahm natürlich an dieser riesenslalom-strecke auf der spur Mirabelle.

Die temperaturen in diesem jahr, 7° bis 8: 30 uhr und der wind in böen ließen einen nicht zu erwarten rennen völlig fair.

Die anerkennung des pfades erfolgt zwischen 9: 15 uhr und 10 uhr für die läufer, um Yoan Lescoules, trainer der sportlichen bereich, während sich die Jugendlichen Offiziellen (JO) platziert werden, auf der strecke von schlüsselpositionen. Eine der besonderheiten rennen UNSS ist die integration der schülerinnen und schüler in die organisation der prüfungen. Ski alpin, die olympischen richter türen, lisseurs oder marker in der zeit der ankunft, um sie zu informieren, dass die fahrer ihre leistung. Pauline und Aïden ihre rolle gespielt, mit anwendung und erhalten die zertifizierung JO akademischen.

Zwei öffner starten bei etwa 10: 45 uhr. Dann ist der turm college-mädchen : startnummer 1, Romanische Baze, der sportlichen bereich des kollegiums der Drei-Täler erzielt 44’95. Diese zeit wird nicht geschlagen, dass von 4 jungen studenten.

Temperatur des frühlings

Die temperatur 15° mittags und schneematsch nicht erlauben, mit den schülern zu verbessern, die zeit der schüler. Nach 13 stunden, windböen, verpflichten sich die station schließen die lifte. Luz-Saint-Sauveur. Ski : die schüler auf dem podium weiterlesen

1013 schüler gehen ski kostenlos

Hervé Cosnard, Michel Pélieu und Jacques Brünette vorgestellt haben, die vorrichtung. /Foto DDM, Joel und ganz privat.
Hervé Cosnard, Michel Pélieu und Jacques Brünette vorgestellt haben, die vorrichtung. /Foto DDM, Joel und ganz privat.

Der vorgang der bildung der berg college-hoch-pyrenäen 2012-2013 betrifft 1.013 schülerinnen und schüler des 6. und 5. von 11 schulen. Es ist das dritte jahr ein gerät namens werden verewigt, oder entwickelt.

«Der vorgang ist fällig», meint Jacques Braun, präsident des Hautes-Pyrénées Tourismus-Umwelt (HPTE). Bildung in die berge college-hoch-pyrenäen ist in seinem dritten jahr. Sie ermöglicht den schülerinnen und schülern der 6. und 5. entdecken mitten in den bergen seine berufe und auch das skifahren zu erlernen. Das ziel marketing ist die erneuerung der kunden-verkauf, während die zahl der jungen skifahrer hoch-pyrenäen verringert.

Die originalität der operation ist, dass sie nicht nur das lernen des skifahrens. Im vorwort der ersten ausgabe, eine diskussion findet in jedem kollegium. «Es ist so mitte berglandschaft im allgemeinen und der winter berge im besonderen. Und auch die auseinandersetzung mit den vorschriften zu sicherheit, gutes verhalten auf den pisten… Es gibt auch ein ansatz über die berufe in den bergen kann, dass unsere junge menschen im land und an die wirtschaftliche entwicklung», erklärt Boris Laurine, Jugend und Sport.

«Die tourismuswirtschaft ist eine große häufige ursache von arbeitsplätzen für die abteilung. Der tourismus ist nicht unbedingt gleichbedeutend mit armut. Wir haben oft die notwendigkeit, die probleme bei der rekrutierung auf führungspositionen», springt Christine Massoure, direktorin von Py. 1013 schüler gehen ski kostenlos weiterlesen

Tarbes. Coworking : arbeiten im digitalen zeitalter

Ein eigenes mischung arbeitsbereich und entspannung für den austausch und die auseinandersetzung mit kompetenzen./ Foto A. B.
Ein eigenes mischung arbeitsbereich und entspannung für den austausch und die auseinandersetzung mit kompetenzen./ Foto A. B.

Der baumschule Crescendo will mit dem ausbau dieser freigabe, wo sich zahlreiche unternehmer, entwickler und forscher, um zu arbeiten, aber auch den austausch und die optimierung dieser zeit.

Man nennt sie die wanderarbeiter. Sie sind unternehmer, entwickler, forscher. Bis hier jeder dieser arbeiter des digitalen wirkte in seiner ecke. Mit dem raum der coworking-ein konzept aus den Usa importiert, bis Crescendo, gilt als pionier auf das thema, alle diese akteure können sich nun wieder im gleichen raum, mit tools aus der baumschule. «Dies ist ein ort für austausch, arbeit und begegnung", offen für alle und bietet platz für gleichzeitig bis zu acht personen, erläutert Emmanuel Dubie, der direktor von "Crescendo". Über das internet ist, die betroffenen personen behalten sich vor, für ein paar stunden oder einen tag. Jeder hat seinen grund zu kommen : raus aus der isolation, bilden ein netzwerk, zu entdecken, technologien oder nutzen sie eine geeignete umgebung».

an Diesem nachmittag, sie sind vier unabhängigen fachleuten sowie zusammen. «Zusätzlich zu den computern, die cafeteria, kopierer, wir bieten ihnen werkzeuge zur verfügung, die spezifischer als eine rechtsabteilung, remote oder dateien adressen für direktmarketing. Sie können auch näher an die unternehmen der baumschule.»

begonnen, anfang letzten jahres, ist das konzept gebracht, sich zu entwickeln, mit der einführung einer kantine digital «zu bündeln und zur belebung der gemeinschaft der akteure des digitalen». Tarbes. Coworking : arbeiten im digitalen zeitalter weiterlesen

Tarbes. «Bildung ist eine priorität»

Yasmina Benhassine, Hervé Charles und Marie-Pierre Alt sind der ansicht, dass es eine instanz, die abstimmung über die frage der schule./ Foto R. Barranco.
Yasmina Benhassine, Hervé Charles und Marie-Pierre Alt sind der ansicht, dass es eine instanz, die abstimmung über die frage der schule./ Foto R. Barranco.

Das neue, bereits das vierte forum der liste Tarbes bürgerinitiative, unter der leitung von Marie-Pierre Alt, hatte das thema «bildung».

«Die idee dieser foren ist es, zu konfrontieren unsere ideen mit der größten zahl. Man behauptet nicht zum experten werden, auch wenn es einige lehrer, die auf unserer liste.» Besser, der direktor der kampagne, Hervé Charles, ist lehrer an der schule Der Sendère. «Wir glauben, dass bildung priorität haben muss", sagt er, und es muss geklärt werden, der kommunalen politik, indem sie eine instanz der abstimmung staude, die sich bemühen, lehrer, eltern, schüler und persönliche kommunalen. Insbesondere für die umsetzung der schulzeiten, von denen man nicht weiß, dass viel für den moment und für die er unbedingt ein monitoring und die frage der persönlichen Alae, die brauchen ausbildung und werdegang sicher.» Anderen thema erwähnt, der kostenlos von der schule. «Es ist ein grundsatz, die schule ist laizistisch und kostenlos, aber in der tat, es bleibt der kosten zu lasten der eltern, büromaterial, schulausflüge. Es ist möglich, einige gemeinden machen. Und man kann sich vorstellen, kulturelle aktionen, kostenlose leitung der schule durch strukturen gefördert werden, die rathaus.» In bezug auf die schulkantine, eine senkung der tarife kantine für kinder aus armen familien wird auch umgesetzt.»

Tarbes. «Bildung ist eine priorität» weiterlesen

Lannemezan. Entdecken sie Die Fans und die blasen

Erinnerungen an die reise in den freizeitpark Port Aventura.
Erinnerungen an die reise in den freizeitpark Port Aventura.

Seit mehr als zehn jahren, Sylvie Bordes ist die vorsitzende des vereins " Die Fans und die blasen in Lannemezan. Aus zwanzig jugendliche und junge erwachsene, diese struktur organisiert ausflüge und animationen aller art. Diese jugendlichen, die im wesentlichen kommen vom gymnasium Michelet von Lannemezan. Und das ist, wo sie sich treffen, um sich über ihre wünsche, ihre bedürfnisse. Nachdem sie genügend geld auf der seite, sie machen spaß. Sie konnten sich somit bieten : Walibi, Port Aventura, kajak, ski, shows, kino, restaurants. Der verein macht sich bemerkbar durch seine präsenz bei strukturen, insbesondere in pflegeheimen, wo die jugendlichen geben eine show, lesen geschichten.

Carcassonne. Amel Bent, der instinktiv theater samstag

Amel Bent singen im theater Jean-Alary am samstag ab 20: 30 uhr. /Foto DDM, archiv Thierry Bordas
Amel Bent singen im theater Jean-Alary am samstag ab 20: 30 uhr. /Foto DDM, archiv Thierry Bordas

Amel Bent landet im theater Jean-Alary. Die zeit für ein konzert, samstag ab 20: 30 uhr, teilt sie mit seinen fans audois der berühmten «Philosophie», die für seinen erfolg. Es war im jahr 2004. Die sängerin sagte damals seinen willen : «akzeptiert werden wie ich bin». Ein wunsch in erfüllung! Amel Bent, symbol dieser «Goldman generation» kommt, die seit einigen monaten die radiowellen, ist es, alle kämpfe. Die faust immer aufgehoben-nach den worten des eigenen lied – es wurde unter anderem adoubée durch den sehr kleinen kreis der «Bastards». Seine karriere, sie soll sie in seinen «Instinkt», der titel ihres neuen albums, veröffentlichung am 24. februar 2014.

Auf den sitz der berühmtheit

Gestartet, die von einem berühmten tv-show haken, der künstler ist immer gewagt. Unter den vielen herausforderungen, denen sie sich geworfen, seine teilnahme an der sendung «Tanzen mit stars» im jahr 2012 wird abgerundet durch das sitzen auf jeden fall auf der sitz der berühmtheit. Die öffentlichkeit mag diese nach frau funkelnden lächeln, das ständig angezeigt. Eine figur, die das glück der kettenblätter fernsehen, auf denen sie allgegenwärtig ist. Seine gutmütigkeit verbindet eine tiefe sensibilität. Wenn sie bemächtigt sich des micro, seine großen augen milder… die köstliche haarriss in seiner stimme erledigt den rest. Amel Bent, fand den schlüssel, um zu bezaubern ihr publikum. Samstag, sie évertuera, das herz zu öffnen der Carcassonnais. Carcassonne. Amel Bent, der instinktiv theater samstag weiterlesen

«Es war zu erwarten, etwas vergleichbares, oder noch schlimmer»

«Es war zu erwarten, etwas vergleichbares, oder noch schlimmer», sagt Jérôme Spanisch, zuständig für Zentral-pyrenäen risiken (CPRIM), über das hochwasser in Val d ‚ Adour. Für ihn ist die ausschreitungen der gewässer als Adour und Lilie «nur» durch herabfallende wasser sehr wichtig. Verwunderlich ist.

«Es muss gering bleiben, bleibt man auf ein ereignis hochwasser in der ebene, überschaubar und es ist vorgesehen, 24 stunden im voraus, durch wachsamkeit wetter ankündigung, dass ein risiko von überschwemmungen in bereiche ausbreiten " klassischen», fügt Jérôme Spanisch. Für die CPRIM, hochwasser zu erwarten sind, zu reproduzieren, auch wenn paraden können (müssen ?) eingeführt werden. Für den experten ist es «überlegungen zur wiederherstellung der überflutungsflächen und hochwasser. Man müsste dann annehmen, dass ganze bereiche werden vernachlässigt wurde, zu empfangen wasser». Lokal, für l ‚ Adour, die behörden versuchen«, wieder ein raum, mobilität, damit sie überlaufen». Nach der heraufsetzung des berges, hatte noch nicht die erwarteten ergebnisse, die bereiche ausbreiten " hochwasser» werden könnten, eine barriere zu überschwemmungen. voraussetzung ist, zugeständnisse zu machen, die auf den landwirtschaftlichen flächen.

Campan. Ein fest der schläger erfolgreich

Die teilnehmer haben bereits einen termin für das nächste jahr.
Die teilnehmer haben bereits einen termin für das nächste jahr.

Mit seinem see, den wald von tannen, schnee und landschaft, in der erhabene, Payolle ist teil der skigebiete der pyrenäen, die beliebt für die praxis der schneeschuhwandern. Es ist diese website die gastgeber am sonntag, 19 Continued. januar, schritt bigourdane der nationale tag der Schläger, organisiert von der gemeinde Campan und die bergführer Patrick Soulan und Roland Petit.

Rund 200 gäste erwartet wurden, die einen anreiz für die organisatoren bei der entwicklung von zusätzlichen aktivitäten, wie zum beispiel der laser-schießen, aber es war, ohne sich auf die launen der zeit. Trotz der klimatischen bedingungen chaotischen angekündigt für diesen tag mit schneefall vorgesehenen niedriger höhe, etwa dreißig teilnehmer nahmen an dieser wahres fest und genießen sie die betreuung und unterhaltung, ohne beeinträchtigung durch die zeit.

Zusätzlich zu den fahrt-schläger, und der herzliche empfang durch die gewählten campanois und das personal des amtes für tourismus, sie waren begeistert, lernen sie mehr über diese site, ist doch allen bekannt, mit den erklärungen ihrer führer. So, diese gewöhnt Payolle haben entdeckt, seine geschichte, aber auch die fauna der natur ist es, die geheimnisse der schnee und die verwendung von Lvs. Die pause récamiere im chalet-gemeinderat war die gelegenheit, eine schöne zeit in anwesenheit von Jacques Braun, präsident der CCHB, und Marc Brüning, geschäftsführer der ODS. Der dank geht an die teilnehmer, die freiwilligen helfer und an die sponsoren : Jacques Gardères, Joel Berrut, Anéto, HSB, Die Kleinen Früchte für die lose der tombola und Germaine Decap für den besuch des museums Marmor. Campan. Ein fest der schläger erfolgreich weiterlesen