1 200 fahrzeuge lotois kontrolliert

freiwillige aktion.
Die freiwilligen helfer in aktion.

Der letzte tag der kampagne 2013-2014 «Licht und sicht», organisiert von der Verhinderung und der präfektur der Partie fand auf dem parkplatz Intermarché Rote Erde, freitag, 24. januar. Trotz regen, mehr als zwanzig autofahrer kontrollieren kostenlos ihre fahrzeuge.

Die zeit ist auch gekommen, bilanz zu ziehen départements in dieser saison. 1 200 fahrzeuge wurden kontrolliert, die von ehrenamtlichen helfern, die während mehr als drei monaten, in 28 städten und dörfern der Partie. Zwei drittel der fahrzeuge hatten einen fehler (lampe defekt, beleuchtung falsch eingestellt, etc.).

Jacques Célarié, treiber dieser aktion ist ein wenig enttäuscht, die besucherzahlen : «Viele fahrzeuge mit mängel haben, beleuchtung, man sieht in der nacht !» Die nächste kampagne startet im september 2014 mit einem neuen konzept.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.