Elf stellen weniger auf die öffentlichen finanzen

Die bediensteten der öffentlichen finanzen sind, die sich sorgen um ihren alltag, aber auch für ihre zukunft./Foto Joel Und Ganz Privat.
Die bediensteten der öffentlichen finanzen sind, die sich sorgen um ihren alltag, aber auch für ihre zukunft./Foto Joel Und Ganz Privat.

Das mindeste, was man sagen kann, ist, dass die neue welle der stellenabbau geht nicht in die richtung der öffentlichen finanzen. «In zehn jahren sind es 30.000 arbeitsplätze, die zerstört wurden, erinnert José Navarro (CGT-FP 65), und in der abteilung, 11 arbeitsplätze sind noch gelöscht, in diesem jahr, zusätzlich zu den 112 bereits verankert in den letzten zehn jahren. Und lauschen sie den erklärungen des präsidenten der Republik, wir haben uns gut verstanden, es würde nicht aufhören, im gegenteil verstärken.» Natürlich sind es keine entlassungen trocken, aber nicht ersatz von pensionierungen. «Aber am ende, neben den stellenabbau, die schädlich sind selbst, es ist die qualität des öffentlichen dienstes, die nicht mehr unsere aufgaben nicht ordnungsgemäß erfüllt, zum beispiel die bekämpfung der steuerhinterziehung und-umgehung, die die regierung getan hat, so scheint es, eine priorität…», nicht zu vergessen, dass die steuerlichen regeln ändern sich auch ständig und fordern daher weitere tipps für die nutzer. «Die weitere folge ist, dass sich die arbeitsbedingungen verschlechtern und die psychosozialen störungen häufen sich. Suizidversuche am arbeitsplatz sind nicht selten, man hat wirklich den druck.»

am Donnerstag morgen, 70 bediensteten der direktion für finanzen 65 versammelt, um zu protestieren, gegen die richtung, diese neue aderlass in ihre bestände. Elf stellen weniger auf die öffentlichen finanzen weiterlesen

Séméac. Die gemeinde stellte seine wünsche

Auf der bühne des' Léo Lagrange, umgeben von seinen stellvertretern, Frau Naht, bürgermeister von Semeac, stellte seine wünsche für 2014.
Auf der bühne des “ Léo Lagrange, umgeben von seinen stellvertretern, Frau Naht, bürgermeister von Semeac, stellte seine wünsche für 2014.

am Montag abend, in der mitte Leo Lagrange, Geneviève Naht, bürgermeister von Semeac, umgeben von den mitgliedern der stadtrat stellte ihre wünsche an die bevölkerung séméacaise und verschiedene persönlichkeiten, unter denen Guy personeninfo personendaten name, general counsel von Séméac ; Gérard Trémège, präsident des Grossen Tarbes, die bürgermeister des kantons, der direktor des départements, der öffentlichen sicherheit, der vertreter der feuerwehr der firma Ufer-l ‚ Adour, die vertreter der örtlichen vereine und die vereine der gemeinde.

Auf der bühne und in eine landschaft, die umwelt gelassen, legte sie die aktuellen mitglieder der exekutive séméacais : Serge Duffau, erster beigeordneter für finanzen ; Joëlle Bernadet, beigeordnete für soziales und leitet die geschicke des CCAS ; Erick Barrouquère-Theil, leiter des bereichs schule ; Françoise Armand, sport ; Marie-Aline Lanusse für kommunikation ; Bernard Ducor, leiter umwelt ; Jean-Pierre Alem, für die arbeit ; Sylvie Cheminade, unterstützt von dienstleistungen im zusammenhang mit der jugend, und Philippe Baubay, zuständig für die stadtplanung.

Die zeit der wünsche ist ein wichtiger moment im leben einer gemeinde.

zunächst, Sogar der bürgermeister dankte allen, die geantwortet haben, seine einladung : die vertreter des Staates, die sie begleiten und unterstützen die projekte, die von der nationalen polizei und insbesondere dem direktor der departements, die auserwählten, der abteilung, dem generalrat des kantons Séméac Guy personeninfo personendaten name, den bürgermeister der gleichen kanton, der präsident der gemeinde Gérard Trémège, die bürgermeister der stadt. Séméac. Die gemeinde stellte seine wünsche weiterlesen

Pressemitteilungen 34es Treffen tauromachiques. Erfahren sie alles über die temporada 2013

34es Treffen tauromachiques./Foto Joel Und Ganz Privat.
Die 34es Treffen tauromachiques./Foto Joel Und Ganz Privat.

Während der weihnachtszeit, der club taurin tarbais Die Muleta teilgenommen hat, auf seine weise an der hektik der stadt, indem sie die 34es Treffen tauromachiques, die sich dort zum ersten mal auf dem bauernhof Fould.

Eine «verlagerung», die nicht beirren liebhaber erläuterungen zu ehren des hl da mehr als sechzig personen waren anwesend, um zu hören, züchter (ganadero) gersois Paul Mütze ; Marcel Garzelli, präsident des Club taurin Vic-Fezensac ; Pascal Bonneau-Lavedan, dessen vorsitzender von Maubourguet ; José Caparros, alte matador und impresario der arena in Arles, und die «revisteros» Jean-Michel Dussol für «kicker», und Antoine Torres für «Die Neue Republik der Pyrenäen».

Diese 34es Treffen, wurden sehr geschätzt von den zuhörern für ihr interesse und pädagogische begründung, konzentrierten sich auf die bilanz der vergangenen saison, der «temporada» 2013, mit seinen höhen und tiefen, wie jedes andere unternehmen auch menschliche, sondern war auch eine gelegenheit, sich dem leben von einem züchter, der de toros kampf, dank Paul Mütze, der sie erstellt hat seine ganaderia zu Lartet, 1994, dem zeitpunkt seiner pensionierung, oder, wie die leidenschaft taurin sie gemacht werden-züchter toros.

Nativ Yachthafen, wo er spielte rugby (seine andere leidenschaft !), Paul Mütze hat seine ganaderia mit einem semental von Sepulveda, 2002, neues material erscheint Lartet original-Marken Domecq dann sementales von Jandilla. Pressemitteilungen 34es Treffen tauromachiques. Erfahren sie alles über die temporada 2013 weiterlesen

Saint-Lary-Soulan. Die termine der literatur

Philippe Nonie hat wirklich empfangbar sein publikum./Foto e. v.
Philippe Nonie hat wirklich empfangbar sein publikum./Foto E.V.

Der kreis-lese-Fest des buches Aure und Sobrarbe kurbelte sein zyklus termin mit einem literarischen café ersten zusammenführung von ausgaben des Pérégrinateur, die sich um ihre bücher gewidmet die geschichte vom weihnachtsmann und Weihnachten regionen in Frankreich der autor Nadine Cretin, anthropologe, und Philippe Nonie um sein letztes buch «Das Flüstern der erwartungen», verlag Arkana. Handel, lebhaft, mit der öffentlichkeit diskutierten die speicher werden die familiären traditionen zu Weihnachten. In einem zweiten schritt die anwesenheit von Philippe Nonie hatte, widmete sein buch am nachmittag in der buchhandlung Blau und Aure, schuf der umfangreichen meinungsaustausch mit den einige teilnehmer hatten bereits gelesen und genossen dieses buch zu lesen. Dieser roman, basierend auf einer literaturrecherche sehr gründlich, das zu entdecken, den alltag dieser menschen kolonialen abgerissen werden, für ihre länder betreiben, windig Bergerac bei den beiden letzten kriegen. Betrieb wenig herrlich, dass man entdeckt, durch die erinnerungen der erzählerin, eine journalistin, die verletzten, die sich versteckt in einem keller in Syrien. Das programm 2014 des Kreises der literatur ist sehr reich. Es wird in der literarischen cafés thematischen treffen filmvorführungen, vorträge von autoren, familienwanderungen grenzüberschreitenden, die feste im sommer im Moudang, Rioumajou und Barroude und konferenzen vermögenswerte des kommenden september. Saint-Lary-Soulan. Die termine der literatur weiterlesen

Verbesserte unterstützung für Alzheimer-patienten

Jeanine Dubié, grossrätin, präsidentin der kommission für soziale unterstützung im vorstand ; Michel Pélieu, präsident des verwaltungsrats ; Isabelle Gaume, delegierte territoriale ARS Midi-Pyrénées ; Joëlle Vorsichtig, geschäftsführerin netzwerk gesundheit Arcade -./Foto Rachel Barranco.
Jeanine Dubié, grossrätin, präsidentin der kommission für soziale unterstützung im vorstand ; Michel Pélieu, präsident des verwaltungsrats ; Isabelle Gaume, delegierte territoriale ARS Midi-Pyrénées ; Joëlle Vorsichtig, geschäftsführerin netzwerk gesundheit Arcade -./Foto Rachel Barranco.

Die älteren menschen mit der Alzheimer-krankheit und ihre familien werden entlastet, in ihrem verlauf administrativen und medizinischen. Die methode MAIA deckt nun die abteilung.

erreicht Werden, die von der Alzheimer-krankheit ist schon schwierig genug zu ertragen, verwalten, ordner-unterstützung und koordination der pflege, für die familien helfenden, ein anderes gewicht im alltag. Bis 2008 war es das hindernis-parcours, die ausströmte, ebenso die kranken, die familien und die persönliche betreuung, aber es dauerte tatsächlich erst im jahr 2012 fühlen eine gewisse erleichterung. In der tat, der nationale plan Alzheimer, ist geplant, die entwicklung der Häuser, um die autonomie und die integration von Alzheimer-kranken (MAIA), im zeitraum von 2008 bis 2012, mit dem ziel, verbesserung der betreuung, beratung und betreuung von Alzheimer-patienten oder eine verwandte krankheit und älteren menschen verlust von autonomie. Das departement Hautes-Pyrénées und hatte das glück, in den genuss dieser hilfe, Lannemezan und Schwere konnten implantieren diese methode, um sich dort behandeln 220 ordner seit 2012. Ausgehend von dieser erfahrung, die MAIA phase 2, die gerade in aktion treten, und deckt nun die sektoren von Bagnères, Vic-en-Bigorre und Tarbes. Verbesserte unterstützung für Alzheimer-patienten weiterlesen

Die Barthe-de-Neste. Die gute dynamik des Cochonnet der Neste

Das Cochonnet der Neste, vor seiner generalversammlung am samstag, 25. januar, 18 uhr, raum oberhalb des dojo, in der tat, durch die stimme des vorsitzenden, Herrn Burgaud, eine bilanz des vergangenen jahres. Zunächst werden die bestände sind in den letzten jahren gestiegen, und das sind mehr als 75 pétanqueurs, von denen ein dutzend frauen, die sich auf dem gelände des bois de La Barthe, dass ihr gewährte die gemeinde. Der club bietet auch in diesem jahr, einen abstellraum in der neuen sporthalle. «Wir danken der stadtverwaltung zugeordnet haben wir einen solchen raum, erklärt der präsident, denn so können wir unter guten bedingungen arbeiten an der vorbereitung der verschiedenen wettbewerbe, die wir organisieren : challenge Robert-und-Roger-Dupuy, und der challenge Alain-Castillon, in denen sich viele pétanqueurs. Im sommer organisieren wir auch nachtaktiv und haben erfolg, am dienstag.» Wissend, dass der club beteiligt sich an allen meisterschaften erwachsene, senioren und frauen schlecht ermutigende ergebnisse (qualifikation dubletten -, solo-und 3. platz der weiblichen meisterschaft der clubs, u.a.), versteht man besser, die zufriedenheit von Herrn Burgaud, bedankt sich bei allen freiwilligen, die für das wohl des vereins. Ein club, der sich derzeit auf dem 5. platz auf abteilungsebene. Wie sind wir in der zeit der wünsche, Alain Burgaud wünscht ein frohes neues jahr an alle pétanqueurs, die sich bewegen, um die verschiedenen wettbewerben des Cochonnet der Neste, indem sie ihnen termine für 2014 ! Die Barthe-de-Neste. Die gute dynamik des Cochonnet der Neste weiterlesen

Tarbes. Der philo herrlich inszenierung von Nicolas Truong

Bis zum 11. februar, winter-Kollektion bietet uns schöne nuggets !
Bis zum 11. februar, winter-Kollektion bietet uns schöne nuggets !

am mittwoch abend war gut im geist mutig, kreativ und frei von der winter-Kollektion 2014 des Vorhofs. Zu beginn der show, wird der text, Pier Paolo Pasolini, schrieb in den jahren «60» über das verschwinden der glühwürmchen gibt den ton an. Die schönheit einer hellen punkt, der bewegt sich hektisch in der nacht, die zerbrechlichkeit der natur bedrängt durch die menschliche entwicklung als freiheit wurde mit dem italienischen faschismus, der sehnsucht nach einer zeit, in der man glaubte sie, seine träume zu verwirklichen. Wörter und erinnern gleichzeitig das vital und das vergängliche, das wesen des menschen und der sinnlosigkeit seiner existenz. Mit dem Projekt «glühwürmchen», Nicolas Truong imitiert, während etwas mehr als einer stunde die worte von Pier Paolo Pasolini und der tod von Gilles Deleuze, Walter Benjamin, Jacques Rancière oder Jacques Derrida, um uns eine ballade, die philosophische. Die zwei schauspieler, Judith Henry und Nicolas Skandinavien, spielen mit wörtern, die werfen die einen gegen die anderen, wie die physiker starten die partikel zu sehen, was der kollision produzieren wird. Die formel mit erfahrung in der künstlerischen labor des Festival d ‚Avignon" gefunden hat bei der letzten ausgabe, eine gute balance zwischen text und inszenierung, zwischen turnier und show, das publikum tarbais konnte, sie zu genießen, am mittwoch abend Wette. Ein kleines juwel, ganz einfach, ständig brauen nach dem ende der show. Tarbes. Der philo herrlich inszenierung von Nicolas Truong weiterlesen

Cahors Blues Festival 2014 mit Taj Mahal und Craig Adams

Craig Adams geht um feuer auf die bühne Bessières./
Craig Adams geht um feuer auf die bühne Bessières./

Nicht einfach, die programmierung eines solchen festivals. Robert Mauriès, präsident des Cahors Blues Festival der etwas weiß. Aber das puzzle der 33-ausgabe (14 19. juli) beginnt, sich zu etablieren : «es wird ein festival sehr hin und her, die geprägt ist von der einweihung des Mississippi blues Trail-Marker, note Robert Mauriès. Wir bereiten eine ausgabe, in übereinstimmung mit dem kunstprojekt, das ist, erzählen die geschichte des blues und der geschichte des Cahors Blues im besonderen.» Die programmierung ist also nicht ganz geschnallt, aber die ersten namen, die gefiltert haben, bestätigen diesen willen.

Am montag, 14. juli zwei konzerte auf der großen bühne mit, 21 stunden, Pura Fé trio und sein instrument sehr spezielle, die beste vertreterin des blues indianischer abstammung. Und, nach, nach unseren informationen, die große us-amerikanischer rockmusiker, Taj Mahal, spielte mit den größten. Ein stern mehr für das festival. Taj Mahal, sein richtiger name Henry St. Clair Fredericks, ist ein blues-musiker in new york. Er ist der bruder der sängerin Carole Fredericks.

Am dienstag, 15. juli ist der tag «Hommage an die straße blues» mit auf der bühne des Dorfes, 17 stunden die schülerinnen und schüler der meisterklasse der hochschule für musik, um Fred Chapellier, werden in einem konzert.

Auf der großen bühne, zwei konzerte, von denen eine weltpremiere mit Kathy Boyé und Voice-Colors um zwei große künstler aus New Orleans, Craig Adams, pianist, sänger und Dale Blade, Lead-sänger der gruppe «The Voice of New Orleans». Cahors Blues Festival 2014 mit Taj Mahal und Craig Adams weiterlesen

Lamarque-Pontacq. Der chor Ousse-Bigorre feiert niemals lesen

Die sängerinnen und sänger feierten ihr dekan Antoine Cazenave, hier in der mitte der gruppe./Foto Ichou.
Die sängerinnen und sänger feierten ihr dekan Antoine Cazenave, hier in der mitte der gruppe./Foto Ichou.

Im ersten wiederholung wöchentlich für das jahr 2014 am dienstag, 7. januar, als die sängerinnen und sänger der gruppe " vocal Ousse-de-Bigorre, haben die ehre, drei ihrer freunde : der chorleiter Raymond Laguës-und tenor-saxophon Lucien Lascassies, wie es war die party, und vor allem Antoine Cazenave, um sein 90-jähriges jubiläum. Letzteres ist geboren, in der tat, am 8. januar 1924.

niemals lesen, die immer zeigen feinheit des geistes, eine große klarheit und eine wunderbare freundlichkeit. Antoine singt, vorstellen, sketche, erzählt köstliche geschichten, auch in der sprache der béarnaise, und spielte lange in der theaterstücke. Bei einer kleinen feier wurde ihm reserviert : eine rede von Anne-Marie Mongil, seine komplizen in vielen sketche, die freigabe köstliche kuchen und gläser champagner und die glückwünsche ihrer freunde.

Rabastens-de-Bigorre. Tourismus : die highlights 2013

Ein erfolgreiches tourismusjahr 2013./Photot O. T.
Ein erfolgreiches tourismusjahr 2013./Photot O. T.

Zurück auf die höhepunkte des office de tourisme de Rabastens-de-Bigorre 2013.

Im mai und juni, für das erste jahr, die tage Natur Midi-Pyrenäen laden sich in Rabastens-de-Bigorre und kanton.

Im august in zusammenarbeit mit dem amt für tourismus, Städte und Täler des Gers, ein stand eingerichtet, in Marciac beim jazz-Festival und mehr als 300 besucher in 4 tagen haben so die möglichkeit, die touristischen aktivitäten der region, was die impactera die besuche in der abtei von Saint-Sever-de-Rustan, erhielt 570 besucher im juli und august. Eine förderung wertvoller wird, ausgestellt von der besuch am stand von Martin Malvy, präsident des regionalrats der region Midi-Pyrénées. Am 3. dezember, auf initiative der Udotsi, in partnerschaft mit Süd-Biskaya Madiran-Val d ‚ Adour, OT Vic-Montaner und Rabastens-de-Bigorre, Haus der weine von Madiran, mehr als 80 touristischen akteure in den Hautes-Pyrénées, Gers und Pyrénées-Atlantiques versammelt, um den festsaal Madiran haben entdeckt, dass sich die angebote von wanderungen auf den kanton Rabastens und der neue freizeitpark Xtremloisirs paintball (für die ganze familie), Tostat. Sie tauschten ihre dokumentationen und konnten sich über neuigkeiten zu informieren sehenswürdigkeiten der verschiedenen gebiete. Am 10. dezember, auf initiative der OT eine delegation des vorstandes des Gers, deren kuratorin der abtei von Flaran, Grand Site in Midi-Pyrenäen, empfangen wurde in der abtei von Saint-Sever-de-Rustan, um auf entdeckungstour. Rabastens-de-Bigorre. Tourismus : die highlights 2013 weiterlesen