Albas. Der bürgermeister erneut den wählern

Martial Stambouli brig eine zweite amtszeit.
Martial Stambouli brig eine zweite amtszeit.

zu beginn dieses wahlkampfes, der bürgermeister Martial Stambouli es auf den punkt. Er bestätigt eine zweite amtszeit zu kandidieren. Seine liste vollständig ist, respektiert die parität, und besteht zur hälfte aus beratern ausgehenden und für die anderen, persönlichkeiten, neue und junge menschen.

was ist ihnen das wichtigste ereignis in dieser wahlperiode ?

Die durchführung und den erfolg der einrichtung des herzens des dorfes ; dieser arbeit beigetragen haben, zu verbessern und zu verschönern unserer siedlung.

Eine zweite amtszeit ermöglicht es weitere maßnahmen, dass sie begonnen haben, und warum ?

In erster linie, diese neue aufgabe sollte uns helfen, weiterhin die entwicklung der stärken unseres dorfes, nämlich die attraktivität legacy und historischen. Zweitens, wir arbeiten an der verbesserung der lebensqualität in Albas, so machen lust, dort zu bleiben und sich dort niederzulassen.

Was können sie uns sagen, demographie albassienne ?

Mit 541 einwohner, die bevölkerung Albas zeigt ein leichtes wachstum. Es wurde möglich gemacht durch die öffnung der bau mehrerer grundstücke, die von dem gut gefallen, dass wir freuen uns, dass der weg bis zu ende.

Bei der gelübde, die sie gesprochen haben, investitionen kostengünstig, nach subventionen erhalten, und die beherrschung der steuerlast.

Tatsächlich, wir haben eine wichtige investitionen mit einem hohen subventionen, die es uns auch erlaubt, nicht verschlechtern sich die verschuldung der gemeinde. Er hat sogar einen rückgang zwischen dem anfang und dem ende dieser sechs jahre. Die besteuerung wurde daher beherrscht, die unerlässlich ist, angesichts der aktuellen wirtschaftslage sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.