Albi. Super lotto, in der hoffnung, dass es am 26.

zu bieten, Sich eine woche frei, in der sonne des Mittelmeers, die mehr ist, im Club Med ist ein solcher jackpot-Super-Lotto, in der Hoffnung, organisiert vom Rotary Club Albi Perugia am 26 januar, um 15 uhr im festzelt des Stadium Municipal Albi. Andere große chargen werden «im menü» quines als ein werk von Casimir Ferrer, ein tv, ein kühlschrank mit gefrierfach 340 liter etc.. über verdienen viel qualität, die teilnahme am Super-Lotto gewinnen der Hoffnung, es ist eine gute tat zu tun, um zu helfen, die probleme des lebens.

Im jahr 2013 werden die vorteile des Super-Lotto Hoffnung hatte unter anderem finanziert einen teil der hardware-spezifisch, nicht und sehbehinderte, dass die personen, die opfer einer sehbehinderung, die zugriff auf das Internet und damit der Kultur, der Kommunikation, der Information für den dienst in der Mediathek Stein Amalric in Albi. Sie hatten auch für die finanzierung der pflege Folk, der hund der rasse Labrador, integrierte tagesklinik und der Stiftung Gute Retter, begleiten die kinder in ihrem schulalltag und gemeindeleben ; bieten einen satz trikots für die jugend «triebe» des SCA. In diesem jahr, die rotarier dérogeront nicht in der regel ein-euro-gewinn erhoben wird, ein euro investiert. In den projekten, aktionen für das jahr 2014, es gibt immer das los, trikots, um die jungen triebe des SCA, die verbesserung des it-systems für die nicht-oder sehbehinderte, etc…noch in der rotary-ideal ist «selbstloses Dienen».

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.