Albi. VOA öffnet seine positionen industrie-frauen

Unterschrift des COMEEP zwischen Karine Noiraudeau und Josiane Ritter./ foto DDM, MPV
Unterschrift des COMEEP zwischen Karine Noiraudeau und Josiane Ritter./ foto DDM, MPV

Eine frau in den ketten der VOA, das bild ist immer noch kaum zu glauben und doch, hier ein paar jahren, sie könnte möglicherweise üblich ist.

Sie sind bereits eine handvoll haben vergangenheit die blaue arbeit, derzeit befristet beschäftigte, deren vertrag generation und eine mögliche verlängerung CDI. Leiterin der personalabteilung und der dreißigjährige frau, diese in das unternehmen, Karine Noiraudeau möchte, möchte, an der entwicklung des geschlechterverhältnisses. «Die frauen haben heute in administrativen positionen. Unser wunsch ist es, die integration in anderen bereichen». Die ziele sind angemessen, 5, und das unternehmen wird unterstützt durch die jüngste unterzeichnung mit der regierungsstatthalter des Tarn und der COMEEP. Dieser vertrag für die mischung von arbeitsplätzen und die förderung der beruflichen gleichstellung zielt auf die förderung der diversifizierung der arbeitsplätze von frauen. Der Staat bietet eine finanzielle beteiligung an maßnahmen in diesem sinne : sensibilisierung der mitarbeiter, schulung der beschäftigten rekrutiert werden oder gefördert werden, umgestaltung des arbeitsplatzes oder der region.

Wenn das weibliche personal ist noch nicht legion, im industriellen bereich, einige unternehmen wie die VOA fördern seine entwicklung. «Die Gruppe St Gobin fördert die vielfalt in all ihren formen, erklärt Fabien Marion geschäftsführer der glashütte. Integration von frauen auf führungspositionen der industrie ist unsere verpflichtung. Nachdem die vorbehalte der mitarbeiter und betreuer standen, sehen wir, dass alles gut geht». Im jahr 2014 sollte das unternehmen bekannt, die eröffnung von positionen in der produktion, leiter online-und versteller ; der branchen-dominant-mechanik, mit der möglichkeit der ausbildung, wo die frauen können sich bewerben.

Und mit der offenheit der industriellen welt, die frauen, es ist auch schon im vorfeld der ausbildung muss sich entwickeln, sobald die berufswahl der jugendlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.