Alzonne. Fußball : die echos des FCA

Die U15 hatten ein lächeln vor und nach dem spiel durch die sehr gute note von 9 bis 0.
Die U15 hatten ein lächeln vor und nach dem spiel durch die sehr gute note von 9 auf 0.

Die U13 gewannen 7: 2 gegen Den Cougaing mit toren von Lilian (5), Gaël und Evan.

Die U15 umfassend besteuert gegen Saint-Hilaire-punkte-9: 0 mit toren von Lucas (2), Alexander (2), Alexis (2) Cody, Ludwig und Hugo. Herzlichen glückwunsch an die U15 für dieses schöne show.

Die U17 siegten am sonntag morgen gegen das Kartell-Saint-Martin-Lalande mit einem score von 4: 3.

Das team reserve unentschieden gegen Villeneuve-la-Comptal auf seinem rasen (1-1), es ist Stéphane Goty die nullstellung der zähler in der zweiten halbzeit nach, dass die «blauen» hatten, kassierten ein tor in der ersten halbzeit.

Das team von I verlor zu hause gegen Saint-Papoul, mit einem score von 4: 0.

Die besucher hatten doch nur ein tor erzielt vor der halbzeit, aber in der zweiten halbzeit, die männer von Laurent Lefort haben geknackt und kassiert drei tore.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.