Alzonne. Mestizen Kongo Dièto : zurück zu den quellen

Die mitglieder des Mestizen Kongo Kinsasha./Foto DDM
Die mitglieder des Mestizen Kongo Kinsasha./Foto DDM

Ende 2013, sechs mitglieder des vereins Mestizen Kongo, Beschädigung sind parteien, die in Kinshasa, in begleitung von Herrn Mokalay, der kulturattaché der botschaft des Kongo (DRC), zur vorbereitung auf die zukünftigen projekte, trägt der verein. Diese reise ist eine reaktion auf die vielen formalitäten bei der französischen botschaft im Kongo durchgeführt berater allgemein Geregelt, Bankett und den beziehungen, die es ermöglichen, mit Germaine Loubassou, ex-verknüpften kulturellen kongolesischen in Paris war, hatte sich verschoben Alzonne für den 15-jährigen jubiläum von Mestizen Kongo.

Die vertreter des vereins trafen sich Banza Mokalay, der minister für Kultur, der leiter des kabinetts der minister der Gattung und Familie, sowie vertreter aus der welt der künstlerischen kinois. Schulbedarf angeboten von Carcassonne Agglo abgegeben wurden, in der schule Kiasemo in Kinshasa. Mehrere projekte wurden diskutiert : förderung der entwicklung des dorfes Kinkoko (sanierung einer schule, machbarkeitsstudie für einen brunnen, den schulbesuch der mädchen…) ; projekte mit künstlern des ballet national (erstellen einer show zur tour sensibilisierung für die situation der mädchen und jungen frauen, praktikum in percussion und tanz) ; arbeit in zusammenarbeit mit einem verein vorhandene platz für die unterstützung der straßenkinder in Kinshasa (prävention, hilfe bei der einschulung und die professionalisierung).

Dieser erste schritt bestand in der stärkung der vereinigung relais, räderwerk, bei der entwicklung dieser zukünftige maßnahmen. Es besucht, ist Willkommen, Mabanza (präsident Mestizen Kongo Kongo), wer hat die neuen statuten. Die vereinigung relais ist jetzt gespeichert, beim ministerium des Genres und der Familie, um zu tragen, solide projekte. Nach diesen sitzungen werden die mitglieder des vereins alzonnaise besuchten Kinkoko, ursprüngliche dorf der vater von Alberto Kiala, wo ein großer emotionaler moment geteilt wurde.

Ein meeting dieser reise findet am 21. februar in Alzonne, auch eine ausstellung von tabellen und masken werden sichtbar in der mediathek vom 21. bis zum 28. Jede interessierte person zu begleiten und zu unterstützen, ist der verein willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.