Anstieg des wasserspiegels im Lot-et-Garonne : «Man ist begrenzt…»

Anstieg des meeresspiegels : «Man ist begrenzt...»
Anstieg des meeresspiegels : «Man ist begrenzt…»

angespannte Situation gestern auf der vorderseite der anstieg des meeresspiegels im Lot-et-Garonne. Die fluten der Garonne, Baïse oder noch Gers haben geschwollen, hart und schnell, und gestern abend die interventionen vermehrten sich um den bereich von Tonneins, wo der fluss hat insbesondere zu gefährden, ein haus, rue Gabriel Peri.

«Es ist begrenzt», erkannte man in den frühen abendstunden die präfektur, in eine zelle der standby-einrichtung. Gestern, ging man davon aus, dass der anstieg des meeresspiegels (aus der niederschläge fielen auf die Pyrenäen ab freitag) sollte maximal in der nacht von gestern auf heute.

In der höhe, die schätzungen belaufen sich auf 8,70 m für die Garonne in Tonneins (zwischen 1 stunde und 3 stunden), und 8,30 m für Marmande (nach 7 stunden). Ist wachsamkeit geboten auf diesem sektor, aber weniger auf Agen, wo das pic von 6,90 m zu erwarten war gestern abend. «Für den augenblick, auf Agen, es gibt keine unmittelbaren gefahren für die bevölkerung, und die sinkende eingeleitet wird unterhalb des departements», erkannte man in der präfektur, auch wenn die schwarzen punkte ließen sich von stunde zu stunde mehr und mehr.

Sie nicht verlassen wollen ihr boot

gestern auch das haus gefährdet Tonneins am ufer der Garonne (wasser kommen in den garten), die feuerwehr eingetreten sind, wiederholt, wie Jusix (zehn personen evakuiert). Hat Astaffort, der campingplatz mit den füßen im wasser (Gers) und das dorf Monheurt (Garonne) ist nun abgeschnitten von der welt, nur die feuerwehr sich ins boot seit gestern mittag.

Die Baïse stieg ebenfalls sehr hoch, … (die gäste sehen das wasser näher zum balkon) und in Layrac (sektor aus der mühle). Hat Lavardac, situation auch schwierig, gestern am späten nachmittag, bei dem zwei personen, im alter von sechzig jahren, waren blockiert, auf ihrem boot. Die weigerung, zu gehorchen, die feuerwehr, die polizisten blickten in letzter instanz zu evakuieren, die kraft…

Flüchtlinge auf dem dach ihres autos

straßen geschnitten werden, wegen der überschwemmungen, die an den verschiedenen punkten der abteilung. Bereiche, in denen die schülertransporte werden annulliert heute morgen (lesen). Die achsen der autoverkehr (RD 813 in Tonneins oder Nicole, zum beispiel, oder der weg entlang der Agen) sind ordnungsgemäß gemeldet.

Doch in der nacht von samstag auf sonntag, man hat sich gezeigt, welch dramatik zu Lagruère (vor Tonneins). Drei junge menschen zirkulierenden auto auf der RD 234 bis 1 uhr morgens wurden überschritten, fahrverbot, und ihr fahrzeug landete in 80 cm wasser… Blockiert, sie sind flüchtlinge, die auf dem dach des wagens, wo die feuerwehr gingen zu suchen, indem sie ein boot… «Sie gefährden unsere männer», zog gestern ein offizier des Service départemental d ‚ incendie et de secours (Sdis).

«Aber der großteil der eingriffe erfolgt vorsorglich, fügt er hinzu. Das wasser stieg weiter, aber das tempo ist derzeit rückläufig. 30 cm pro stunde sind wir wieder auf 15 cm. Die lokale bevölkerung die risiken kennt, die seit generationen, und sie ist es gewöhnt. Hier handelt es sich um eine rohe konsequent, aber in der ebene, also langsam. Wir sind nicht gegen ein phänomen, das mit der familie. Es ist nicht katastrophal, auch wenn der größte wachsamkeit geboten.»

Das wasser steigt also noch an diesem morgen. Aber bis wohin ? Die antwort wird kommen, auch der himmel ist, denn der regen weiterhin fallen auf das Lot-et-Garonne anfang der woche.

Verkehr gestört

aufgrund von hochwasser, einige bundes-und landstraßen waren bereits geschnitten gestern abend. Diese situation wird sich heute und stören den transport in der schule. Dieses vorsorgeprinzip erstreckt sich auf alle anderen schaltungen von transport-schule, die in den zuständigkeitsbereich des vorstandes. Die anderen schaltungen werden damit wird sichergestellt, dass vorbehaltlich der lokalen verkehr festgestellt.

In diesen bedingungen ist es den eltern empfohlen, sicherzustellen, dass die kinder abgegeben haltestellen sind gut getroffen, ihr da, bevor sie verlassen. Diese informationen gelten für die zeilen von transport-schule im rahmen des Rates der regel, aber nicht in zusammenhang mit linien, die in den zuständigkeitsbereich der gemeinden, städte, Agen und Marmande.

Die zeilen von transport-schule aufgehängt an diesem morgen : Linie n° 5 Feugarolles – Saint-Laurent – d ‚ Agen ; n°11 Francescas – Nérac ; n°35 Bazens – Saint-Salvy – Stachel ; n°36 Feugarolles – Port Sainte Marie ; n°56 Razimet – Tonneins ; n°57 Nomdieu – Nérac ; n°84 Feugarolles – Clairac ; n°86 Clairac – Lafitte/Lot – Stachel ; n°87 Clairac – Stachel ; n°88 Ambrus – Stachel ; n°89 Clermont Unter – Port Ste Marie ; n°97 Damazan – Stachel ; n°165 Villeneuve/Lot – Castelmoron – /Los – Stachel ; n°198 Montesquieu – St-Laurent – Port Ste Marie ; n°236 Fauillet – Stachel ; n° 236 synchronisation ; Tonneins – Stachel ; nr. 377 Thouars auf Garonne – Feugarolles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.