[Archiv] fragen. Die angestellten der gemeinde gelobt

Die vertreter der gemeinde in der zeit der danksagung. / Foto DDM
Die vertreter der gemeinde in der zeit der danksagung. / Foto DDM

Ein großer teil der verwaltungsmitarbeiter mitarbeiter durch die gemeinde versammelte sich am ende der woche erhalten die glückwünsche der gemeinde.

öffnen,Corinne Carémoli, leiterin der personalabteilung, wandte sich an die versammlung und beginnend mit der erstellung der tabelle der gemeinschaft der gemeinde [archiv] fragen in dem hundert agenten, zwei drittel davon betroffen, bei schulischen und außerschulischen arbeiten im alltag, um ihren service vor eine bevölkerung, die sich erhöht.

der PERSONALLEITUNG dankte und gratulierte allen beteiligten des kommunalen öffentlichen dienst, dessen aufgabe es ist nicht immer so einfach, wie es scheint, sowie allen mitarbeitern und mitarbeiterinnen für ihre anpassungsfähigkeit nicht ohne bedauern, in klammern, die gefahr der versprödung der wirksamkeit dieser öffentlichen dienstleistungen seit der partielle rückzug des Staates in richtung der gebietskörperschaften.

agenten, die dazu beitragen, die lebensqualität

Der bürgermeister Michel Fuentes nahm das relais zu bedeuten, in der zusammenfassung : «Ich bin froh über die gelegenheit, heute abend wieder hier versammelt, die meisten mitarbeiter der gemeinde und im bewusstsein der bemühungen, die alle agenten, die dazu beitragen, die organisation des lebens in der gemeinschaft, auf dem boden, vor dem publikum, und ich weiß, dass dies nicht immer einfach ist !» Vor abschluss möchte jedes ein erfolg möglich, auf allen ebenen, der bürgermeister hieß es seitens des managements : «Die lebensqualität in unserer gemeinde, es ist auch ihnen zu verdanken.»

Gewählt und persönliche vermischten sich dann in teilen der traditionellen umtrunk und seine häppchen zubereitet von Sabrina und Angelika, applaudies durch die versammlung.

Schreibe einen Kommentar