Auf den UNC-pfad auf dem gebiet

oberst Lavigne, wie der bürgermeister von Lourdes, wollte die wünsche für die mitglieder der UNC./Foto S. C.
Oberst Lavigne, wie der bürgermeister von Lourdes, wollte die wünsche für die mitglieder der UNC./Foto S. C.

Es ist «in der richtigen klasse» fand am vergangenen donnerstag die generalversammlung der UNC-vereinigung der veteranen, die in Algerien, Marokko und Tunesien. Der vorsitzende Gaby Ebnet, lobte die 120 mitglieder für ihre vitalität, «trotz alter». In der tat, unter UNC-Lourdes wurde dieser bei verschiedenen zeremonien und einweihungen, sondern auch bei der beerdigung ihrer mitglieder verstorben. «Wir beobachten den ordner erstellt durch die UNC über die gewährung der karte kämpfer für die kämpfe in Algerien, der sollte erteilt werden bis zum 2. juli 1964», sagte Gaby Ebnet. Aus dem jahr 1972, dieser verein will pflicht «keine ehrerbietung und respekt zu einem bestimmten lokalen ausschuss beschuldigen unser verein auf alle forderungen, die die 3. generation des feuers von anfang an». Und dann, der vorsitzende der ortsgruppe lud ihre mitglieder zur teilnahme an der wallfahrt der veteranen, die findet vom 20 bis 24 juni nächsten jahres. Ein schauspiel mit dem titel «Der Weg von Bernadette» veranstaltet, auf der wiese. «Es wird keine persönlichkeit, sondern zwischen 16.000 und 18.000 personen und ihre qualitäten. Es hat keinen preis», sagte Gaby Ebnet. Die mitglieder haben dann gemeinsam die platte der Könige im kongresszentrum.

Schreibe einen Kommentar