Blagnac. Die liste Loumagne zeug noch

Neun colistiers mit Bernard Loumagne./Foto DDM
Neun colistiers mit Bernard Loumagne./Foto DDM

anlässlich der dritten sitzung der öffentlichen liste «Für die Blagnacais», es wird bei den nächsten kommunalwahlen, Bernard Loumagne präsentierte neun neue colistiers am dienstag abend in der aula des rathauses. Dies ist in der reihenfolge der präsentation von Mireille Andreas, 49 jahre, assistent ingenieur am CNRS. Thierry Carlier, 59 jahre, produzent kulturellen und ehemaliger direktor der Odyssud. Atika Chouiali, 43 jahre, sekretärin, eingebunden in ein verein von eltern, schülerinnen und schüler. Stéphane Chavanas, 44 jahre, forscher. Céline Coulomb, 41 jahre, ambulancière. Thomas Desclaux der 21-jährige, der forscher, der ihn auch, aber job, sagt er, ehemaliges mitglied des stadtrates der jugendlichen während zwei mandate. Sandra Machado, 31 jahre, friseurin zu hause. Eric Mittel, 50 jahre, rahmen, bei Airbus und gewerkschaftsfunktionär. Maéva Vigneau, 21 jahre, studentin in der umgebung.

Nach den präsentationen ist es zu einer debatte eingeführt, mit der lage auf die gewählten themen. In den bereichen beschäftigung, es wurde angekündigt, den willen, ein system einzurichten, um zu identifizieren, die arbeitsuchenden von der gemeinde zu begleiten, in ihrer forschung und in der ausbildung. Im bereich der bildung, das ziel ist die förderung der einbeziehung der eltern in die schule und neu zu bewerten, die bedürfnisse, die in die krippe mit mehr sitzplätzen. Die dossiers mit den senioren konnte der verheißung für die erstellung einer haus ruhestand gemeindeverwaltung, unter anderem.

Das programm sowie die gesamte liste werden vorgestellt und bei einem meeting, samstag, 22. februar, 11 uhr, im festzelt ringeltauben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.