Blau : muss so montiert werden das sein

Mathieu Bastareaud muss spielen-loch-mauern gegen die Engländer in der abwesenheit von Florian Fritz./Foto AFP
Mathieu Bastareaud muss spielen-loch-mauern gegen die Engländer in der abwesenheit von Florian Fritz./Foto AFP

Zwei wochen vorbereitung und ein kalender günstig : das rugby-themen in dieser ausgabe des Turniers mit der verpflichtung ergebnis.

Was wird 2014 ? Man sich kaum vorstellen kann, dass sie aussieht wie 2013 so wird dies zu klassifizieren, zu den dunklen jahren des XV. von Frankreich, mit nur zwei siegen gegen Schottland und Tonga. Erstens, weil die Blauen nicht spielen vier mal gegen die All Blacks und einmal gegen ihre delphine, die Südafrikaner. Die art von kalender, die sie belastet die statistik. Aber es ist nicht unpassend, nicht mehr daran zu erinnern, die zahlen für die ausgabe 2013 des Turniers. Ein sieg, ein unentschieden, drei niederlagen gegen gegner ein grad unter den favoriten der Südlichen hemisphäre. Es ist einfacher, es besser zu machen…

änderung der rede

Hinter der ironie, sie haben verstanden, dass vor dem letzten termin europäischen vor der wm 2015 gibt es daher dringend zu montieren sein. Denn wenn bis dahin Frankreich gelernt hat, sie hat vor allem gelernt, zu verlieren. Und die ansprache der trainer in diesen ersten zwei jahren der auftrag bestand darin, dass man akzeptieren verlieren spiele der zeit, dass das puzzle war gerade dabei, sich weiter zu entwickeln. Heute wechselt die rede. Philippe Saint-André, die wurde bis dahin viel gespart durch die medien, ist : «lernen, dass es vorbei ist. Jetzt muss er wieder in die ergebnisse.» Und die anwesenheit während des praktikums Canet-en-Roussillon, des präsidenten der Russischen Stein camou befinden kann interpretiert werden als ein zeichen dieser neuen anforderung…

zubereitung wie nie

Patrice Lagisquet erkennt im gespräch vor, dass «die erwartung ist hoch.» Das um so mehr, dass der staff habs in der arbeit mit den spielern während fünfzehn tagen, profitiert hat, die bedingungen für die vorbereitung ideal als kein staff konnte jedoch nicht darüber verfügen zuvor. Die unterzeichnung der vereinbarung FFR-Liga unterzeichnet, nach dem beginn der meisterschaft hat sich viel getan, klatsch, da die vereine haben entzogen wurde zum internationalen tag für Top 14. Und es entging nicht die relevantesten, dass keines der letzten vier halbfinalisten, ohne seine internationalen, hat es geschafft, zu gewinnen oder zu registrieren, ohne punkt-rangliste an diesem wochenende… Sobald die bilanz von PSA wird spähte mit einem auge noch mehr scharf von der seite des clubs…

kalender günstig

Für den erfolg 2014, trainer habs, kann auch damit rechnen, Turnier-kalender mit drei zugänge, deren zwei während der ersten zwei tage. Genug haben, um sein team auf kurs. Natürlich muss er beklagt sich, ein paar pakete, deren kapitän Thierry Dusautoir oder Rémi Tales, das letzte datum. Aber alle, die europäische nationalmannschaften sind untergebracht in der gleichen farbe, die verletzten englisch, da es noch viele mehr.

Schließlich bei der suche nach gewissheiten, die an den vier ecken des platzes, Philippe Saint-André sich fürchtet gerne diese statistik aus der jüngsten geschichte der Blauen : die dritten-jährigen tätigkeit als trainer der französischen nationalen sind häufig gleichbedeutend mit siegen in das Turnier (2002, 2006, 2010). Auch der jahrgänge Turniere nach den anstrengenden touren Löwen… 2014 auch ?

Schreibe einen Kommentar