Blaue. Noch im modus «gerettet»

Yannick Nyanga unter den augen von Nicolas Mas./ Foto AFP
Yannick Nyanga unter den augen von Nicolas Mas./ Foto AFP

Gestern in der früh, sechs der sieben spieler (Sebastian Vahaamahina, Vergil Bruni, Jules Plisson, Maxime Mermoz, Hugo Bonneval, Geoffrey Fr) verlassen hatten, Katalonien am mittwoch wieder in ihre clubs und spielen die 17-tag Top 14, sich wieder der gruppe zu Marcoussis, um zu beginnen sanft die letzte woche der vorbereitung.

Die 23 spieler, die schon gelockt das praktikum in Canet-en-Roussillon sowie die betreuung hatten, trat das Centre national rugby-ab samstag um die mittagszeit.

Andreu war bis fünfzehn minuten

Zwei neue sind hinzugekommen, nachdem die pakete angekündigt samstag abend von Jean-Marcellin Buttin und Rémi Talès.

Nach der flügelspieler des Racing-Bahn-Marc Andreu, der gekommen ist, «in 15 minuten nicht mehr» von seinem zuhause in Bièvres (Essonne), die letzte war, die um 13 uhr war das erwartet : François Trinh-Duc zurück CNR zehn monate nach seiner 48 und letzte auswahl (lesen sie weiter unten).

Der tag war sehr schlanke, mit behandlungen, wiederherstellungs-oder krafttraining je nach bedarf, und ein video-sitzung.

Alle mit die Blaue hand

Die spieler schauten am ende des tages die krönung der handballer deutsch im finale der Euro, «ein team von Frankreich, dass man ihn unbedingt» nach Maxime Médard, vor überfluten der planeten twitter-nachrichten herzlichen glückwunsch an die Blaue hand.

Die zusammensetzung eines bestimmten team donnerstag

Die letzte zeile rechts auf den «Crunch» gegen England am samstag, im Stade de France startet heute mit einer neuen vormittag, der sich auf die betreuung und krafttraining, und eine erste trainingseinheit auf dem grundstück mitten am nachmittag.

Die gruppe " Deutschland wird wieder reduziert, 23 mittwoch abend und in der zusammensetzung von teams gegeben wird, am donnerstag, 9.15 uhr.

Schreibe einen Kommentar