Bruch von Valérie Trierweiler und Hollande : „Die frauen mir haben teuer“

präsident François Hollande bei einer pressekonferenz im Elysée-palast. - Thomas Samson - AFP/Archiv
Präsident François Hollande bei einer pressekonferenz im Elysée-palast. Thomas Samson / AFP/Archiv

Auch wenn er nie verheiratet mit Valérie Trierweiler, François Hollande, geben sollte, einen finanziellen ausgleich zu seiner ex-freundin und ihm das überlassen ihrer wohnung im 15. arrondissement von Paris, rue Cauchy, sagt der, ONLINE.

In der tat, nach dem "Journal du dimanche", der präsident der Republik sollte finanziell helfen, die ehemalige First lady, da diese letzte ablehnen musste so sendungen, « seine haupteinnahmequelle der zeit », nach angaben seiner anwältin im Figaro.

Valérie Trierweiler wäre auch sehr besorgt um seine finanzielle situation. « Es war so, als schleife in seiner telefongespräche, seit sie aus dem krankenhaus kommen», sagte eine nahe der wochenzeitung.

Der leiter der Staat hätte auch gesagt : "Die frauen mir haben teuer", nach der formalisierung von seinem bruch mit der journalistin.

Schreibe einen Kommentar