Campan. Ein fest der schläger erfolgreich

Die teilnehmer haben bereits einen termin für das nächste jahr.
Die teilnehmer haben bereits einen termin für das nächste jahr.

Mit seinem see, den wald von tannen, schnee und landschaft, in der erhabene, Payolle ist teil der skigebiete der pyrenäen, die beliebt für die praxis der schneeschuhwandern. Es ist diese website die gastgeber am sonntag, 19 Continued. januar, schritt bigourdane der nationale tag der Schläger, organisiert von der gemeinde Campan und die bergführer Patrick Soulan und Roland Petit.

Rund 200 gäste erwartet wurden, die einen anreiz für die organisatoren bei der entwicklung von zusätzlichen aktivitäten, wie zum beispiel der laser-schießen, aber es war, ohne sich auf die launen der zeit. Trotz der klimatischen bedingungen chaotischen angekündigt für diesen tag mit schneefall vorgesehenen niedriger höhe, etwa dreißig teilnehmer nahmen an dieser wahres fest und genießen sie die betreuung und unterhaltung, ohne beeinträchtigung durch die zeit.

Zusätzlich zu den fahrt-schläger, und der herzliche empfang durch die gewählten campanois und das personal des amtes für tourismus, sie waren begeistert, lernen sie mehr über diese site, ist doch allen bekannt, mit den erklärungen ihrer führer. So, diese gewöhnt Payolle haben entdeckt, seine geschichte, aber auch die fauna der natur ist es, die geheimnisse der schnee und die verwendung von Lvs. Die pause récamiere im chalet-gemeinderat war die gelegenheit, eine schöne zeit in anwesenheit von Jacques Braun, präsident der CCHB, und Marc Brüning, geschäftsführer der ODS. Der dank geht an die teilnehmer, die freiwilligen helfer und an die sponsoren : Jacques Gardères, Joel Berrut, Anéto, HSB, Die Kleinen Früchte für die lose der tombola und Germaine Decap für den besuch des museums Marmor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.