Capendu. Der schüler für die entdeckung von Piemont und Ihm

Das pol-kindheit-jugend der gemeinschaft der gemeinden Piemont und Ihm aufgenommen hat drei junge auszubildende, schülerinnen und schüler der 3. das kollegium der Ihm in Capendu : Océane Olliero, Océane Kaoukou und Bryan Noinin. Praktikum zur beobachtung in der woche vom 16 bis zum 20. dezember, ist das ziel dieses workshops war es, das bewusstsein der jugendlichen in die arbeitswelt.

situationen eingesetzt wurden, um drei achsen : kenntnisse, wissen und know-how. Sie konnten entdecken sie die verschiedenen dienstleistungen, insbesondere die aufnahme von freizeit urlaub in Piemont und Ihm mit Coralie Rocca, projekte und aktionen, die jugend mit Maria Plantade, und dem punkt, informations-jugend mit Gaëlle Pochet.

Ihr projekt stage wurde der schwerpunkt auf die entwicklung der laufenden maßnahmen des service. Die missionen waren : die kommunikation, die administrative arbeit, die sortierung, die entdeckung der projekte, sowie die realisierung eines plakats für die sammlung von korken zu gunsten des vereins Stopfen liebe.

Schreibe einen Kommentar