Carcassonne. Tage zu ehren des hl Raymond-Chesa : der gute gesundheitszustand des aficion aude

Aperitif im festlichen reigen samstag mittag im kreis taurin nach einem schönen abend in der Stadt./ Foto DDM, Roger Garcia
Aperitif im festlichen reigen samstag mittag im kreis taurin nach einem schönen abend in der Stadt./ Foto DDM, Roger Garcia

Alles gut in der mundillo carcassonnais. Die Vierzehnten tage zu ehren des hl Raymond-Chesa organisiert der Kreis Besucht haben, noch ein grosser erfolg und lockte sehr viele fans, als galadinner angeboten, freitag abend im restaurant la Barbacane der Stadt, dem sitz des clubs, rue Barbes, samstag.

Das ist das zeichen dafür, dass die tradition nicht verliert sich nicht, und selbst zieht ein publikum immer zahlreicher und vielfältiger. Die referenten ausgewählt, die von Bernard Castans und sein vorstand (Jean-Michel Mariou, El Nimeño und der matador Swan Soto) sowie den obersten korb der lokalen malern nicht für nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.