Castanet-Tolosan. Wünsche für «sammeln»

Muriel Pruvot, beraterin im allgemeinen. / Foto DDM
Muriel Pruvot, beraterin im allgemeinen. / Foto DDM

Bürgermeister und ratsherren der gemeinden des kantons, die kandidaten für die nächsten kommunalwahlen, sympathisanten versammelten sich in der halle Jacques-Brel Castanet anlässlich der wünsche ihrer beraterin allgemeine, Muriel Pruvot. Sie hat zunächst einblick in das vergangene jahr, ohne zu vergessen, die welt zu vereinen. «Eine bewunderung für ihre einsatzbereitschaft, ihre investitionen uneigennützig und ehrenamtlich. Ohne ihre gegenwart in unserem kanton wäre schön traurig.»

Die unterstützung des vorstandes fiel auf 70 entsprechenden vorgänge in den verschiedenen beihilfen. Muriel Pruvot stellte das neue jahr unter dem zeichen der versammlung, d im dienst des landes und der einwohner. Trotz knapper haushaltsmittel, sie hat die unterstützung der Abteilung. «Wenn wir nicht wollen, erhöhen noch die besteuerung der privaten haushalte, es wird dauern, geduld und projekte werden kann, siehe ein paar. Der vorstand will sicherstellen, dass eine gerechte verteilung der ressourcen.»

Er betonte der beiden großen infrastruktur-projekten sind die verlängerung der u-bahnlinie B und die umgehung von Saint-Orens, ohne zu vergessen, die kommunalwahlen und die hundertjährigen gedenken an den ersten weltkrieg. Die änderung der abstimmung für die nächsten wahlen in den departements 2015 wurde auch erwähnt. Vor der freigabe der freundschaft, es gab ein zitat von Nelson Mandela, schien ihm besonders aktuell: «Keiner von uns allein nicht erreichen kann, ist der erfolg.»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.