Castelginest. Die polizisten intensivieren den kampf gegen einbrüche

der kommandant der compag,ned Saint-Michel Christophe Vekeman und der kapitän Denis Esgalhado./Fotos DDM, Pa. D.
Der kommandant der compag,ned Saint-Michel Christophe Vekeman und der kapitän Denis Esgalhado./Fotos DDM, Pa. D.

Es ist mit präzision und dem gewöhnlichen sinne des kontakts, der kapitän Denis Esgalhado durchgeführt hat gestern die traditionelle «inspektion» oder einfach nur die bilanz der Gemeinschaft von brigaden (Cob), das er leitet. Der kapitän, der bestellung die brigaden Castelginest und Launaguet vorbereitet hatte am morgen mit einer präsentation von zahlen, betonte, die arbeit der teams. Es ist enorm auf diesem sektor, zwischen stadt und land, ist es ebenso. Die Cob erinnert er sich, ist auch die zweite abteilung hinter sich hatte. Das heißt, wenn die tätigkeit ist intensiv, häufig aber auch kostenpflichtig für den 28 militärischen frauen und männer, die kreuz und quer, hin und her die neun gemeinden, die in ihrem schoß. Die belohnung ist also da, einschließlich, betont der bürgermeister der gemeinde Gregor Carneiro, «wenn die personellen und finanziellen mittel sind rückläufig als in diesem moment, wo meine glückwünsche».

Es ist also mit einem gewissen stolz, dass der kapitän konnte zeigen einige gute ergebnisse 2013 bilanz konnte auch genießen kompagniechef, der kommandant der firma Saint-Michel, Christoph Vekeman. Die bürgermeister der betroffenen dörfer, die alle an der bekämpfung der kriminalität (auch außerhalb der wahlen !) so konnten die zahlen zu entdecken auf ihrer gemeinde.

Die kriminalität auf, springt immer an, erweist sich jedoch ein rückgang auf einzelne gemeinden. Die verletzungen waren, fallen somit Montberon, Fonbeauzard, Saint-Loup Cammas, Launaguet… einbrüche zurückgegangen sind auch in Castelginest, Montberon, Pechbonnieu, Saint-Genies…. Allerdings bemerkt der kapitän Esgalhado, «wir sehen mehr und mehr flüge an geldautomaten, insbesondere gerichtet an ältere menschen. Es gibt auch mehr beschwerden über betrug im internet. Auf der straße, die unfälle, die auf zwei rädern steigen auch. Wir warnen gemacht oder verdächtige personen ist keine denunziation, sondern auch ein akt bürger» hat er gesagt, und erinnert daran, die anzahl der eingriffe der Cob fast 2 000 im vergangenen jahr.

Bald starten können !

Aber der erfolg ist auch eine enge zusammenarbeit mit den gemeindepolizeien und die bürgermeister, die, mit einer stimme, sie seien «sehr zufrieden mit der arbeit der polizisten» und hoffte gleichzeitig, dass «es dauert noch lange». Dieser wille ist nicht unerheblich. 2014 wird geprägt durch eine starke zeit, check-out, also der ersatz-kapitän Esgalhado : «Ich kann ihnen nicht sagen, wohin ich gehen werde, denn ich weiß es selbst nicht», sagte er ins leben gerufen. Aber für die monate, die ihm noch bleiben, dass der mann die leidenschaft leitet, wenn klare ziele gesetzt : «ziel ist die verbesserung der kampf gegen einbrüche, die belästigungen straßen -, zu behaupten, die präsenz vor ort, einrichtung geräte mit dem «wachsamen nachbarn», gewährleistung der rekrutierung von polizisten,…»

Und, was oft nicht bemerkt wird, muss auch dafür sorgen, die vollmachten für die kommenden wahlen. Für die präsidentschaftswahlen 2012, mehr als 2 500 aufgenommen worden waren. Das service-bürger und in der nähe von gendarmen nicht nur eine legende ist. Wir drücken die daumen, dass die regierungen kommen das nie vergessen.

Die zahl : 1 960

Interventionen >

Im jahr 2013. Auf die gemeinden der Cob. Und bei einer élucidations, die eher auf die 40 %.

Schreibe einen Kommentar