Castéra-Verduzan. Fußball : die U11 weiterhin ihre schöne steigerung

Die U11 des FCCV unterwegs in Saint-Clar./ Foto DDM, F. S.-M.
Die U11 des FCCV unterwegs in Saint-Clar./ Foto DDM, F. S.-M.

Samstag, 25. januar, die U11 des Fußball-Club Castéra-Verduzan (FCCV) bewegten sich in Pauilhac, um dort spielen im halbfinale des uefa-futsal -. Vier begegnungen auf dem programm, mit dem finale drei unentschieden gegen Auch III (2 – 2), Auch IV (0 – 0) und Saint-Clar (0 – 0) und einem sieg gegen Pauilhac (2 -1).

Ein schöner morgen, um acht Castérois hatten diese verschiebung. Nur die ersten beiden qualifizierten sich für die finals, sowie der beste dritte auf die zwei hühner diesem tag.

Das FCCV endet 3, ein kleiner punkt in der 2., Auch IV, und drei der ersten unbestritten, Saint-Clar.

Die junge Castérois nicht zu schämen, dieser tag, sie haben bekannt, keine niederlage. Jetzt ist es nur noch warten auf das ergebnis der anderen henne, um zu wissen, ob die FCCV endet besten 3.

Ein schönes blatt-spiel gemacht, die von diesem team weiter wächst mit schönen individualitäten, aber, leider, kann zu diesem zeitpunkt nicht trainieren im freien aufgrund der wetter-und in der folge, den zustand der plätze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.