Castres. Eine liste grün und gegen alle

Benoist Couliou, sprecher der Grünen, könnte diese liste alternative links in zweiergruppen mit einer frau./ Foto DDM, JMG
Benoist Couliou, sprecher der Grünen, könnte diese liste alternative links in zweiergruppen mit einer frau./ Foto DDM, JMG

Es gibt eine fünfte liste spur für die kommunalwahlen am 23. / 30. märz nächsten: es wird mit dem namen für den moment «Alternativen in Castres», in dem erscheinen der mitglieder Europe Ecologie les Verts (EELV), der partei die linke und Alternative, aber nicht nur. Der sprecher Benoist Couliou erklärt: «Wir hatten keine apriori vor der öffentlichen sitzung fand am donnerstag. Aber die leute sind gekommen und haben uns gesagt, es müsse die arbeit. Diese menschen haben ihren willen bekundet, sich in einem politischen ansatz neue bürgerin und offen für alle diejenigen, die sich nicht mehr erkennen, die in den betriebsarten üblichen politischen.»

Eine weitere entwicklung für das gebiet

Die drei parteien verpflichtet, hier nicht haben wollte, sich in das projekt von der linken seite getragen, der sozialistischen Christophe Herunterladen: «Was uns verbindet, tatsächlich, das ist die position, gegen die autobahn. Aber in der regel, das ist unsere art, anders zu sehen, die die entwicklung unserer region. Für die pro-autobahn, jede entwicklung in der zukunft, demographie und anderen, beruht auf der autobahn. Für sie ist die zukunft dieses becken aufgebaut werden, um dieses projekt. Wir denken anders. Warum sich nicht vorstellen, ein kompetenzzentrum rund um die ökologie in der Castrais ?»

Die arbeitsgruppe hat daher die fähigkeit, «mounten» – liste, indem sie die ziele einer roadmap bereits geschrieben. Für Benoist Couliou: «Ich habe mich mit der erneuerung der ideen, aber wir wollen auch eine erneuerung der praktiken, die wieder den menschen, die sich einbringen und beteiligen sich an unser vorgehen. Sie sind es, die die incarneront. Und dann präsentieren wir eine echte erneuerung der menschen, indem sie kommen in der politik eine neue generation von bürgern. Wir denken beispielsweise, ein system einzurichten, die als sprecher verpflichtet, zwei, durch eine frau und einen mann.»

Obwohl der zeitplan etwas eng«, aber die kampagne hat nicht richtig begonnen», versichert der sprecher, der kampf gegen die ungleichheit, die energiewende …etc. entwickelt werden. Über den politischen kontext, Benoist Couliou sagt: «Wir sind nicht hier, um zu verlieren der linken seite. Im gegenteil, auf unsere art, uns glauben zu gewinnen, die linke.»

Eine neue öffentliche sitzung der gruppe «Alternativen in Castres» findet an diesem mittwoch, 22 januar, um 21 uhr im haus der vereine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.