Colomiers. Ausstellung im zentrum für kunst «Seltsamen natur»

150 personen nahmen an der vernissage der ausstellung des centre d ‚ art « – Seltsame art» im pavillon im beisein von Heinrich Molina, erster beigeordneter für kultur, Arnaud Fourier, direktor des zentrums für kunst und des direktors des museums der Schlachthöfe von Toulouse und persönlichkeiten aus der welt des art. Zuvor 80 personen nahmen an der konferenz der künstler: Cécile Schön, Kate Atkin, Emilie Benoist und Hicham Abhalten. Diese neue gemeinsame ausstellung ist zu sehen im zentrum für kunst-pavillon bis zum 26. Nadège, mediatorin des zentrum für kunst entdecken, die dem publikum den 8. februar, um 11 uhr diese ausstellung in form von diskussionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.