Colomiers. Der stadtrat der jungen erneuert

Die neu gewählten begleitung in den hintergrund, der von den älteren des SBK und der gemeinde./Foto DDM
Die neu gewählten begleitung in den hintergrund, der von den älteren des SBK und der gemeinde./Foto DDM

Mit ein paar wochen im voraus auf die älteren, die mitglieder des stadtrates der jugendlichen (CMY) kommen erneuert werden muss, für zwei jahre. Gestern alten und neuen berater teilgenommen haben, eine machtübergabe konstruktive und lächelnd im rathaus.

Sitzt auf der linken seite von Bernard Sicard, bürgermeister von Colomiers, Mathis Vignaud, sprecher des CMY, zog eine bilanz der durchgeführten maßnahmen, bevor er sich an seine kameraden, die der abstimmung der bilanz der aktionen und der bilanz auf den haushalt. «Das war vor zwei jahren, dass wir uns für die verbesserung der alltag der jugendlichen Columérins und darauf sind wir stolz», sagte der junge gewählt, vor den mitgliedern der ethik-kommission unter dem vorsitz der stellvertretende bürgermeisterin für Bildung, Catherine Clouscard-Martinato, die rahmen für die JUNIOREN-wm. «Wir erlebten eine schöne erfahrung, weil wir fühlten uns nützlich, in unserer rolle als vertretung der jugend».

Beteiligung und ergebnisse

während ihrer amtszeit die mitglieder des CMY haben, insbesondere, versicherte die verwaltung des kontos facebook mit mehr als 1 000 freunde. Sie waren in der lage ist, etwa dreißig jungen beim tag der neuen Columérins, organisiert den tag interkulturelle gegen rassismus, an dem Spendenmarathon und gesammelt 1 526 €, vergeben AFM, organisierte zwei abende webradio auf die themen gewalt und des respekts und der drogen-und spielsucht.

Sie haben auch eine umfrage durchgeführt, die auf den bus, der stadt, in der die ergebnisse wurden zur verfügung gestellt gewählt, um eine verbesserung dieses service kostenlos, und führte eine studie von gesundheits-parcours um den see des Perget am ufer der Aussonnelle.

«Ihr frische diente schöne projekte», freute sich Bernhard Sicard, bewegt von den marken der sympathie, die ihm ausgesagt haben, die jungen zu seiner letzten vollversammlung als bürgermeister.

Das neue team wird nun das relais und impulse für weitere projekte. Einen tag training ist geplant am samstag, 1. februar für die neue gewählt, um zu erstellen, der kommissionen und der gruppendynamik.

Mehr mädchen

Mit 17 mädchen auf 29 gewählt, dem 8 CMY von Colomiers besser ist als die parität, die manchmal schwer zu bekommen, bei den erwachsenen. Dieser aufstieg der frauen an der politik der großen auf die gemeinde…

Sektor Savary-Perget : Marie-Lou Gervais, Lola Torino-Bernabeu, Matisse Croc und Chaïmaa Wenn-Hamed.

Jules-Ferry : Nina Roques, Maya Martinato, Malak Daghmouni, Titouan Caillet und Lucas Barat.

Jacca : Emma Boulière, Julie Michelet, Lise Nadalin, Réda Moussaoui, Tristan Lescoffit.

Lamartine : Laura Abitbol, Klare Authier, Ismael Elabeur, Quentin Vigneau.

Paul-Bert : Kim Chauvet, Imen Boussouf, Julie Teilnehmen, Elias Ahtitich, Mehdi El Azzouzi und Billal Toulout.

Hélène Metzger : Camille Winkler, Madina Tenas, Mariama Diawara, Simon Busch und Thomas Winkler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.