Comité départemental ski-oder «eine sache, die rutschen»

Der präsident P. Kaufmann gekommen «anheften», den freiwilligen./ Foto DDM.
Der präsident P. Kaufmann gekommen «anheften», den freiwilligen./ Foto DDM.

Ja, Pierre Marchand statt sich zu freuen, bei der generalversammlung des CD-ski-09 hinblick auf die qualität der arbeit, sowie auf grund der ergebnisse.

Die mitglieder anzahl 1 811, waren in der versammlung vertreten durch ihre führer, froh darüber, neue saison bereits gebleicht durch den ersten schnee reichlich, unter der schirmherrschaft von bilanzen sehr positiv.

Die ausbildung von staatlich geprüft sah zugreifen ersten 16 grad und 6 monitore zweiten grad, diplome, 24 monitore bundes folgenden drei episoden recycling sahen sich bestätigt in ihren fähigkeiten. Ein trainer hat, erhielt das diplom plotter regionaler ebene. Ein richter hat nach seiner ausbildung in internationaler richter free style.

Wettkampf

Ski-alpin. Der ausschuss alpin hat mit zustimmung der vereine, die eine aktivität wettbewerb eine gruppe, geführt von trainer amtlichen Christophe Galin. Die fortschritte, die durch den regelmäßigen trainings und praktika, die Pyrenäen und Alpen können die mitglieder der gruppe abzuheben hervorragende ergebnisse in den verschiedenen stadien konfrontationen : rennen sektor, regionalen, überregionalen, nationalen… Es handelt sich um küken und benjamins stellen sich häufig entweder auf den laufstegen oder in fünf oder zehn.

Die beiden jüngsten teilnehmer sind Xavier Espy und Laurie Loubet, die küken sind Maxence Galin und Narinda Granat, Candice Caumette, Sylvain Araud, Baptiste Galin, Enzo Fabre, Leo Ybanez.

die wettkämpfer, die im wesentlichen aus den clubs Ax, Guzet, Die Berge-Olmes, konnten für einige, die teilnahme am Coq d ‚ or, nationale finale der beiden kategorien.

Free style. Der leiter des departements Dominique Huillet entwickelt beteiligungen an regionalen veranstaltungen, Pyrénéus Andorra, 7 schnitte von Frankreich, 8 begutachtet jungen, 5 Europa-pokal, 1 französische meisterschaft junioren 1 junioren-wm. Dies betrifft 25 wettkämpfer vorbereitet, auf der ebene der kurs gymnastik, sechs praktika water jump, zwei praktika in den Alpen.

Die wichtigsten ergebnisse sind :

Küken. Paul Gonzalez, vize-weltmeister Frankreich ; Alexander Chatelus, dritter in der meisterschaft von Frankreich.

Benjamins. Robin Tedesco, der fünfte in der meisterschaft von Frankreich ; Corantin und Ysatis Caniego, vierter in der meisterschaft von Frankreich.

Minimal. Perrine Laffont, mit seinen 15 beteiligungen auf dem circuit national und 13 podestplätze, davon 7 siege, fliegt in die höhe, sieger des nationalen schaltung jugend-champion Frankreich, 5 beteiligungen in Europa-Cup, davon 5 podestplätze und 2 siege, bronzemedaille im dual an der junioren-wm.

Dieses schöne erfolge ihm ermöglicht die integration der französischen nationalmannschaft.

(folgen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.