Das Temple-sur-Lot. Abendessen konferenz «Der Ritter templar»

Am 24 januar, abendessen konferenz «Der Ritter templar jahrhundert» durch das Wiederaufleben der Orden der Armen Ritter Christi und des Tempels von Salomon, ausgedrückt in der welt von heute, die durch die Reihenfolge der Wächter des Tempels – Militia Templi. Es findet ab 19: 30 uhr, restaurant «La Commanderie», platz der Templer im Temple-sur-Lot (reservierung : Tel. 06 70 52 99 21). Gegründet 1 118 in Jerusalem, der Orden des Tempels wird sich die entwicklung im gesamten christlichen Abendland und kraft zu setzen, die sowohl zeitliche, geistige und initiation beträchtlich. Bis zu ihrem aussterben im jahre 1314, verursacht durch die gier und der geiz von Philipp Dem Schönen und Papst Clemens v., die Reihenfolge spielt eine rolle aufklärer wesentlichen durch seine mönche, soldaten zu werden, während 200 jahren das bindeglied zwischen Christentum und Islam. Unter dem impuls der Treuen Liebe und Dante Alighièri, die entstehung von ideen templer tritt 1961 und führte zu der gründung im jahr 1973 von der Reihenfolge der Wächter des Tempels. Im jahr 2013, die Reihenfolge feiert 40 jahre Wiederaufleben.

aus Der Altsteinzeit sind ansässig in mehreren ländern in Europa, Brasilien, den Usa, in Haiti, in der Südsee, Afrika und Frankreich, wo sich seine pole-initiation. Die Reihenfolge der Wächter des Tempels weiterhin die arbeit der Tempel, Mittelalterliche und übergeben die schlüssel initiatischen der ritterschaft durch die gebote der ursprüngliche tradition.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.