Figeac. Eine spur der dirt-bike-bereich Lafarrayrie

Paul Couderc, die vorbereitungen für die Weltweit dirt bike hat eine demonstration von oben vol unter den augen der auserwählten figeacois./ Foto DDM JCB.
Paul Couderc, die vorbereitungen für die Weltweit dirt bike hat eine demonstration von oben vol unter den augen der auserwählten figeacois./ Foto DDM JCB.

Roland Gareyte musste lächeln samstag morgen, um die eröffnung der strecke von dirt bike hervorragend für den bereich der Lafarrayrie. «Es ist die rolle der OIS, sagt der präsident des amtes interkommunalen sport, helfen, den sport zu entwickeln und begleiten die jugendlichen in ihrer sportlichen vorhaben. OIS hat sich voll und ganz seiner rolle als mediator mit der gemeinde».

zu beginn des projektes, der junge Paul Couderc als «rookie of the year» im jahr 2012, verstehen «beste hoffnung» und war begeistert. «Dank OIS, das rathaus, die SAT und das gymnasium der Vinadie, ist ein traum, ich glaube immer noch nicht, meine augen. Dank dieser track kann ich mir zu trainieren vier mal pro woche, zu testen, neue figuren und die vorbereitung der wm.»

Für Antonin Geehrt, der junge sekretär des neuen club Dirt Figeac Gemeinschaft, «es ist super, eine der größten spuren im süden von Frankreich, sehr vollständig und sicher, auch die liebhaber von weit her kommen, um zu trainieren hier.»

Nach dem auftauen rampen springen und empfangsbereich, Paul und seine freunde begaben sich auf ihre MOUNTAINBIKE in einer demo von dirt bike, vor Martin Malvy, ein teil des stadtrates und das zahlreiche publikum sichtlich überrascht von der seite spektakulären sport.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.