«Giselle» live auf der großen leinwand im Mega CGR

«Giselle» live auf der großen leinwand im Mega CGR
«Giselle» live auf der großen leinwand im Mega CGR

Das Royal Ballet in London beginnt das jahr 2014 mit «Giselle», eines der schönsten romantischen ballette. Die show wird live übertragen, den 27. januar live aus dem Royal Opera House, in rund 120 kinos französischen. Man kann sehen, bei uns im Mega CGR-Blagnac und im Rex-Kino de Luchon. Man ist nicht «Giselle», schöne geschichte vom sieg der liebe über den tod getragen durch die berührende musik des französischen komponisten Adolphe Adam. Unterzeichnete Peter Wright, die produktion übernimmt die original-choreographie von Marius Petipa, die sterne Natalia Osipova und Carlos Acosta in die rollen von Giselle und Albrecht. Die show wird geleitet von dirigent Boris Gruzin. Die saison opern und ballette des Royal opera House, live übertragen in die kinos, ist die gelegenheit zu sehen, oder überprüfen sie die meisterwerke, lyrische und tanz in den besten komfort.

Mega CGR in Blagnac (ZAC des Grand Noble, ging Émile Zola) montag, 27. januar, 20.15 uhr. 18 €, 13 €, 4 € (unter 14-jährigen an den kassen). Tel. 05 62 74 72 80

Schreibe einen Kommentar