Graulhet. Calmès geht dreizehn

verlassen sie sich nicht auf den titel, Gérard Calmès nicht vernachlässigt rugby für die XIII. Es hat einfach wieder auf erfolgskurs am montag, den 13. januar), was beweist, dass selbst, wenn er nicht neben einem freitag, ziffer 13 kann immer noch ablehnen, als "glücksbringer". Er setzte sich vor D. Legrand, J-L Arroyo, Herr Berthoumieux, G. Neuen, B. Cassagnes, C. Maynadier, R. Py, G. Piron und J-M. Laurent. Mittwoch, den sieg von Peter Moreno, gefolgt von C. Richter, A. Barthe, S. Caparros, J-M. Laurent, Marc G., D. Legrand, A. Landais, Herr Boivin, J-L. Arroyo und Herr Berthoumieux. Freitag, der achte wm-Claude Vergnes, die beats und die reihenfolge P. Capelle, J-L. Arroyo und F. Maraval. In der letzten woche, alle spieler konnten sich feiern, dem Dreikönigstag. Nicht alle haben umgürtet die krone, aber egal, wenn die platte gut ist !

Schreibe einen Kommentar