Gruissan. «Kleine verbrechen in der ehe» – am samstag, dem Palast der Kongresse

Maria -, Spindel-und Handbuch Olinger.
Maria -, Spindel-und Handbuch Olinger.

Ein buch von Eric-Emmanuel Schmitt geeignet theatertruppe pariser Gesellschaft-Rohr : das ist eine kulturelle veranstaltung der superlative, die sie vorgeschlagen samstag, 1. februar, um 20.30 uhr auf der bühne des Palais des Congrès. «Kleine verbrechen in der ehe» ist eine erstaunliche spannung auf ein paar auf der suche nach der wahrheit.

über die handlung scheint doch ganz einfach: die rückkehr angeblich tot in einem davon ausgegangen, zu hause, nach einem bestimmten unfall. Es gibt hingegen eine echte frau… der angenommen wird, dass die eigene!

In dieser «ausschluss der öffentlichkeit» zwei, die rollen drehmoment von Lisa und Gilles malmènent die schauspieler, die glänzende, die sie verkörpern, Maria, Spindel-und Handbuch Olinger, der wiederum geschoben, in der haltung von täter und opfer.

Der text vermischt sich mit wonne humor und philosophie ,zur freude der zuschauer, die bereits konnte, sie zu genießen, beim letzten festival d ‚ Avignon.

Buchungen im kultur-rathaus : 04 68 75 21 15.

Schreibe einen Kommentar