Guingamp-PSG: Pastore inhaber, Silva gibt es, Ibra kapitän

PSG-stürmer Zlatan Ibrahimovic vor dem spiel in der Ligue 1 in Guingamp. - Jean-Sébastien Evrard - AFP
Der angreifer des PSG Zlatan Ibrahimovic vor dem spiel in der Ligue 1 in Guingamp. Jean-Sébastien Evrard / AFP

Javier Pastore stand stürmer links, Paris SG und Marquinhos in der abwehr-zentrale, in der abwesenheit von Thiago Silva, verletzt, am samstag in Guingamp bei der 22 tag der Ligue 1 nach dem spielberichtsbogen.

Pastore, regelmäßig gelassen auf der bank Laurent Blanc, der seit anfang der saison, profitiert von der verletzung von Ezequiel Lavezzi (adduktoren), und ist in der startformation auf kosten von Lucas und Jérémy Ménez.

Marquinhos profitiert er von der verletzung am sprunggelenk des kapitäns pariser Thiago Silva ausgerichtet sein, in der abwehr-zentrale an der seite von Alex.

In der abwesenheit der brasilianische innenverteidiger, Zlatan Ibrahimovic trägt die kapitänsbinde.

Die teams

Guingamp: Ndy Assembe – Martins Pereira, Kerbrat, Sorbon, Dos Santos – Atik, Mathis (cap.), Mb. Diallo – Alioui, Mu. Yatabaré, Giresse

Paris SG: Sirigu – Van der Wiel, Alex, Marquinhos, Maxwell – Motta, Verratti, Matuidi – Cavani, Ibrahimovic (cap.), Pastore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.