Influenza : die polio-kampagne verlängert

Grippe impfkampagne verlängert
Influenza : die polio-kampagne verlängert

« Es ist noch zeit, sich gegen die grippe impfen lassen » ! In einer gemeinsamen pressemitteilung, das ministerium für Gesundheit und Krankenversicherung erklären richtigen unterstützung des grippeimpfstoffs, können daher verwendet werden, bis zum 28. februar 2014.

« Die daten für die epidemiologische überwachung der influenza gesammelt, die seit dem 11. oktober 2013 zeigen, dass die influenza-aktivität verstärkt sich schrittweise in Frankreich », erklären die beiden institutionen. « Influenza-viren nachgewiesen wurden in allen regionen ».

Es bleibt nicht weniger, dass die epidemie erst in der anfangsphase. « Das pic für den ausbruch der grippe sollte beobachtet werden, in etwa 3 wochen », verfolgen sie. « Die grippeimpfung muss somit nicht mehr verzögert werden, es ist noch zeit, sich impfen zu lassen ». Es muss nämlich wissen, dass die impfung erfolgt in diesen tagen wird die schützende in 15 tagen. Sie sollte deshalb wirksam für die dauer der epidemie beginnt in schwung.

Das ministerium für Gesundheit erinnert daran, dass « fast 100 fälle von schweren grippe zugelassen wurden, intensivstation, die seit beginn der saison. Die schweren fälle beobachtet betreffen themen, bei denen für die meisten risikofaktoren, die nicht geimpft worden ». Und er betont : « die impfung bleibt das mittel der prävention das beste mittel gegen die grippe, und sie wird besonders empfohlen bei personen mit einem erhöhten risiko von komplikationen, können schwere oder tödliche verletzungen in einigen fällen) ».

Geschrieben von : David Picot – Herausgegeben von : Emmanuel Ducreuzet

Schreibe einen Kommentar