Korsika: 19 SRK und gendarm „verletzten“ am mittwoch bei vorfällen

Vorfälle' Corte nach einer demonstration - nationalistische Pascal Betrunkener-Casabianca - AFP
Vorfälle in Corte nach einer demonstration nationalistischen Pascal Betrunkener-Casabianca / AFP

Zehn-sieben SRK und zwei polizisten wurden die „verletzten“ am mittwoch in Corte bei vorfällen nach einer demonstration nationalistischen (Haute-Corse), sagte am donnerstag in der präfektur in einer erklärung.

„es ist Eine quarantäne menschen sich angegriffen, die strafverfolgungsbehörden zuständig für den schutz der kreisstadt. Während rund drei stunden, SRK und gendarmen waren das ziel von mehreren schüssen (steine, feuerwerkskörper, Molotow-cocktails, shots von waffen). Im verlauf dieser auseinandersetzungen, 17 CRS und 2 polizisten wurden verletzt“, teilte die präfektur von Haute-Corse, ohne angabe der art der verletzungen zugefügt wird, an die mitglieder der sicherheitskräfte.

„>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.