Labastide-Murat. Der glockenturm ersetzt wird

On ersetzt altes durch neues.
Man ersetzt altes durch neues.

der turm der kirche Sainte-Catherine de Labastide-Murat war backstein erbaut zwischen 1873 und 1876. Aufgrund seiner baufälligkeit der stadtrat, im februar 2013 beschlossen hatte, seine abgerissen und durch ein neues ersetzen glockenturm viel leichter. Nach ausschreibung, drei unternehmen wurden berücksichtigt. Die baustelle wurde beauftragt einen architekten DPLG.Im dezember, das unternehmen Agen-Vollkunststoff-Lot-et-Garonne aufgebaut, um die kirche ein gerüst für eine höhe von 37 m Der abriss hat begonnen mittwoch, 15 januar mit der firma GMBH Engélibert und dach rückgang in den augen. Die realisierung des neuen glockenturm (dach, decke, zinguerie) anvertraut wurde, hat das unternehmen GMBH Lestrade.

Während der bauzeit der verkehr ist verboten D677 an der straße Loumiére neben der kirche und die gottesdienste finden statt in der kirche Goudou.

Schreibe einen Kommentar