Lagrave. Wünsche kommunalen sehr gut besucht

Die feierlichen gelübde 2014.
Die feierlichen gelübde 2014.

zu beginn dieses jahres, die traditionelle zeremonie der wünsche des bürgermeisters und des stadtrates fand in anwesenheit von vielen einwohnern der gemeinde. Mehr als 300 personen hatten in der tat reagierte positiv auf die einladung der auserwählten.

Dieser veranstaltung ist es, die gelegenheit, mit dem bürgermeister Max Moulis überflüssig zu sagen, wie wichtig und stellen sich täglich den gemeinden für die bemühungen der nähe, stigmatisierend wirken verbundenen risiken einer übertragung zu wichtig, kompetenzen zu anderen gemeinden. Er hat auch einblick in die leistungen der kommunalen jüngsten, darunter das fitnessstudio, aber auch die sanierung der brücke von Weinreben, die erste städtische konfiguration der straße von Homs, der die einrichtung eines ponton und eine mit wasser, um die boote zu den freizeit-bereich. Aber auch die sanierung des daches des alten waschhaus, die fertigstellung der zentrale küche, die installation einer logopädin und einer podologin / fußpfleger und viele andere errungenschaften von geringerer bedeutung. Insgesamt ein sehr gutes jahr erfüllt und eine ergänzung der tätigkeit der abgeordneten der vergangenen jahre, die eine kontinuität ein programm initiiert, 1983 !

Ein buffet rustikal und freundlich mit lokalen produkten, beendete dieses treffens konnten die neuankömmlinge zu machen, ist die kenntnis der alten Lagravois.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.