Lavelanet. Bei den «schwarz-gelb»

Die senioren II schräg vor Frouzins./Foto DDM.
Die senioren II schräg vor Frouzins./Foto DDM.

Senioren I jungen. Match gewonnen 66 35, Ayguesvives (31).

Senioren II jungen. Für diese erste runde der phase zurück, die «schwarz-gelben» bekamen Frouzins. Fehlende beine, sondern auch externe adresse sind, haben sie sich schräg von 67 46, trotz ihres guten willens. Gute besserung an den verletzten und termine Brax, um zu bestätigen, den sieg zu gehen.

Senioren mädchen. Spiel, verlor zu hause von 63 46, gegenüber Saverdun.

Minimes jungen. Das Match Mirail darstellt, die am samstag, 25. januar, um 14 uhr.

Minimes mädchen. Trotz der besten in der branche, die offensive, die Lavelanétiennes sich geneigt sind, von 50 auf 30, gegenüber den benachbarten lézatoises, scharfen und gut organisiert in angriff. Das lernen weiter, muss fortgesetzt werden.

Kadetten. Die gruppe hat sich gut geschlagen, aber musste sich beugen, 56 bis 73, zu hause gegen Rodez, der wm-führende top-10.

Jüngeren. Sie sind geneigt, in ihr eigenes, 50-bis 64-gegenüber Caussade-Montpezat.

Schreibe einen Kommentar