Lavelanet. Zwischen teams ATTPO

Die vier teams der ATTPO./Foto DDM.
Die vier teams der ATTPO./Foto DDM.

in der Division 1. Die mannschaften I und II der ATTPO sich trafen. Sieg logik team-I score von 12 auf 6. Zu beachten sieben begegnungen auf achtzehn gespielt werden fünf runden, was beweist, dass das niveau der spieler ist ziemlich ausgeglichen, um diese acht entlassen.

Division 2. Score identisch für die teams, III und IV, 12 6, mit der ausnahme, dass es sich dieses mal ist das team IV gewinnt.

Auch wenn dieser tag waren teams des Club-tischtennisspieler des landes, Olmes, alle partien wurden gespielt und die gute stimmung aber sehr ernst genommen werden.

Critérium des bundes. In der dritten runde vier spieler waren hoch qualifizierte ATTPO. Leider ist nur der benjamin Yoann Vauchel konnte dieses niveau nicht gehalten werden. Herzlichen glückwunsch zu dieser junge spieler, starken aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.