Lherm. André Népi-Pujol hat uns verlassen

André Népi-Pujol.
André Népi-Pujol.

Es ist mit bestürzung, dass die gemeindevertreter und die bewohner Lherm gelernt haben, verschwinden brutale André Népi-Pujol, stadtrat der gemeinde, trat im alter von 82 jahren. In Toulouse geboren wurde, war er schüler von der schule in die Luft Air France in Paris. Er arbeitete in der flugzeugwartung für 15 jahre in Toulouse, Paris und London.

Von 1966 bis 1992 ist er direktor des Flughafens Toulouse-Blagnac, und von 1992 bis 2000 war er berater der luftfahrt und arbeitet auf verschiedenen flughäfen in Europa, Afrika und Asien. Während seiner gesamten karriere, er tagt in der ausschüsse französischen, europäischen und weltweiten und wird stadtrat von Blagnac über 18 jahre. Installiert seit 20 jahren in Lherm, wird es natürlich gemeinderat der gemeinde ab dem jahr 2001 und bleibt bis zu seinem tod. Er war ein berater, fleißig, treu, immer ein offenes ohr und von allen sehr geschätzt. Seine kompetenzen in der stadtplanung und im bereich luft-und raumfahrt, ermöglichten es, den erfolg der verhaltenskodex der Flugplatz von Muret-Lherm.

Wenn man an André Népi-Pujol, der erste gedanke, der uns in den sinn kommt, ist seine sehr große menschlichkeit und seine tiefe lage. Er engagierte gespräche mit allen, die auf den verschiedensten themen und der austausch mit ihm war sehr angenehm. Er hinterlässt eine große lücke in seiner familie und in der dorfgemeinschaft.

die gesamte bevölkerung, die mitarbeiter, die gemeinderäte und der Bürgermeister richten ihre sehr herzliche anteilnahme gilt seiner frau, seinen drei kindern und seiner sechs kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.