Man wird hobeln pflastersteine rutschigen tram

Die pflastersteine werden gehobelt, nicht mehr ziehen. /Foto DDM, Didier Pouydebat
Die pflastersteine werden gehobelt, nicht mehr ziehen. /Foto DDM, Didier Pouydebat

Toulouse/In ein paar tagen, man schiebt sie mehr über die kleinen pflastersteine nass tram. Wir évoquions in unserer ausgabe gestern die zeugnisse der verschiedenen autofahrer oder busfahrer über den zustand rutschigem kopfsteinpflaster installiert an den kreuzungen der platz Frankreich und der straße Ozenne mit den alleen Jules Guesde, am rande der neuen streckenführung der straßenbahn. Der Smat (gesellschaft für die mobilität in der agglomeration von toulouse), auftraggeber von der realisierung der straßenbahn und daher dieser kleine pflastersteine rutschig, arbeitete in der tat seit mehreren wochen auf eine lösung. Zu haben scheint gefunden worden.

«Wir haben realisiert, verschiedene versuche, die angesichts der ergebnisse heterogen, erklärt Xavier Bonneau, direktor der Smat, aber wir waren überzeugt, dass wir etwas tun, um die situation zu verbessern, auch wenn man bereits in den normen glätte. Das beste mittel zur korrektur der fehler festgestellt, ist die durchführung eines (mini -) hobel-und pflastersteine, anstatt ein sandstrahlen, kugelstrahlen oder eine chemische behandlung, die auch wurden in betracht gezogen. Dieses hobeln, wird leicht streifen an der oberfläche der pflastersteine mit einem rotierenden system und spezielle maschinen durchgeführt werden sollte, in der nächsten woche im laufe von zwei nächten. Man muss die durchblutung abgeschnitten nacht auf den einzelnen knoten (Frankreich und Ozenne) behandelt werden. Die kosten der operation noch minimal (10 000 €) und wir bitten die anwohner zu entschuldigen uns für die unannehmlichkeiten (lärm) entschuldigen». Die termine, die noch nicht erlassen werden nicht an dritte weitergegeben, sehr bald.

Schreibe einen Kommentar