Mazères. Für eine partizipative politik

Von links nach rechts, Pascal Lecerf, Chantal Teysseire und Lucien Rouquet.
Von links nach rechts, Pascal Lecerf, Chantal Teysseire und Lucien Rouquet.

Pascal Lecerf führt eine liste bei den kommunalwahlen.

Man kennt sie kaum auf der bastide, könnten sie sich vorstellen ?

Ich bin verheiratet seit dreiunddreißig jahre alt und vater von zwei töchtern im alter von 26 und 28 jahren. Ich bin technisch in der gesetzlich vorgeschriebene untersuchungen im büro kontrolle Veritas seit mai 1990. Meine verschiedenen beruflichen funktionen, die mich dazu brachte zu durchsuchen verschiedenen regionen Frankreichs. 2002, nach einer mutation, die ich installiert Ariège, in der region von Foix, und dann, im jahr 2005, als auch meine familie hat sich für wohnsitznahme in Mazères. Meine erfahrung von 1989 bis 1995 als stadtrat und meiner funktion als bürgermeister, von 1995 bis 2001, Etavigny (60), erlaubten mir einen ruf zu schaffen politiker ernst und effizient.

Denken sie, dass die Mazériens wollen eine veränderung ?

aufgrund unserer analyse der berichte des rates, seit sechs jahren keine stimme gewählt, bei versammlungen nicht zum ausdruck, gegen die beschlüsse. Ich bin oben auf der liste, aber ich denke, es ist wichtig, ein team auswählen, auf dem die gemeinsame arbeit und teamgeist überwiegen, vor allem, da die entscheidungen dürfen nicht auf dem ausruhen, ein mann.

Wenn sie gewählt zu werden, schlagen sie in den Mazériens ?

zuerst möchte ich nicht sein, gegen Louis Marette, aber bringen sie nur einen neuen geist mit neuen ideen, mit hilfe eines teams aus allen etiketten, aber vor allem mit gesundem menschenverstand und eine hohe transparenz über die finanzen, da derzeit einige projekte scheinwerfer kosten der gemeinde und die menschen sind schlecht informiert. Die gemeinde kommt in 4 000 einwohner, viele siedlungen bauen, ich möchte bevorzugen herzen des dorfes, die bevölkern, indem er die alten gebäude und häuser verlassen, beleben den handel, die neugestaltung der signal-und neugestaltung parkplätze. Und vor allem, das problem zu beheben, sanitär, da die kläranlage nicht mehr für die entwicklung der bastide.

Sie kritisieren einige große erfolge. Warum ?

, Um entscheidungen zu treffen, sinnvoller wäre es, zu verbinden, die Mazériens auf große projekte. Der leistungen und annehmlichkeiten gebieten durchgeführt wurden, ohne dass man sich um sie kümmert dimensionen umwelt, gesellschaft und wirtschaft, wie die neue turnhalle schlecht, orientiert, nicht umweltfreundlich und ohne leichtathletik ; das Gebiet der vögel kostet den steuerzahler und reißt die städtischen angestellten. Über camping municipal, kostengünstig, man versteht nicht, warum die gemeinde verkauft wurde.

Haben sie noch eine botschaft zu vermitteln, um die Mazériens ?

Ich bin vielleicht nicht Mazérien belastung, sondern als die 30 % Mazériens von außen, wir kamen nicht zufällig hier. Wenn die Mazériens wollen eine erneuerung, die bürger und geben in zukunft in Mazères, in diesem jahr haben sie die chance, zu wählen.

der Termin ist am 30. http://union-renouveau-citoyen.blog4ever.com

Schreibe einen Kommentar