Montauban. Der Raum Bourdelle Skulptur wurde gut gefeiert 15 jahre

 « der » von Serge Martin-Robin, den vorsitz der Raum Bourdelle Skulptur./ Foto DDM, Gisèle Dos Santos
« Der » von Serge Martin-Robin, den vorsitz der Raum Bourdelle Skulptur./ Foto DDM, Gisèle Dos Santos

Serge Martin Robin swiss seine amtszeit als präsident im jahr 2014. «Ich möchte die hand, denn ich habe pläne für 2014 und ich glaube, dass es an der erneuerung der verein» sagte der präsident, während der mitgliederversammlung des vereins fand in den räumlichkeiten Platz Bourdelle Skulptur.

«in Diesem jahr verspricht das jahr des übergangs und ist es erforderlich, dass alle, die sich betroffen fühlen, durch das gute funktionieren unseres vereins. Aber ich verließ den vorsitz zufrieden, da der verein erreicht hat, einen einblick in das kulturelle milieu gegenüber der öffentlichkeit», erklärte er an die mitglieder, die zahlreich und die mitglieder des freundeskreises Bourdelle.

sollte Der verwaltungsrat zu wählen, sehr bald wird der neue präsident der vereinigung Raum Bourdelle Skulptur, die derzeit 265 mitglieder aus der abteilung, aber auch Gers, des Tarn und der Haute-Garonne.

Christian André-Acquier leiter technik und kunst der verein hat einen breiten überblick über die aktivitäten im jahr 2013, zu denen : vorträge, filmvorführungen, workshops, ausflüge, teilnahme an den «Buchstaben im Herbst» gewidmet Camus, lieferte eine hervorragende leistung auf der bühne des theaters Olympe de Gouges. Patrick Fonzes, vorsitzender des freundeskreises Bourdelle freut sich über den aufstieg von Bourdelle national oder sogar international. Eine schöne belohnung für alle fans von seinem werk.

Die ausbildung hat einen großen anteil an den verein und die workshops haben mehr als 130 praktizierenden pro woche. Viele aktivitäten sind progarmmées 2014. Erste stage die 15-und 16 « – methode und kreativität» mit Christian André-Acquier, Raum Bourdelle 172 rue Gustave Jay, von 10 bis 18 uhr.

Hinweise : 05 63 63 90 15.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.