Montesquieu-Lauragais. Die glückwünsche der gemeinde an die vereine

Ein termin traditionellen./
Einen termin traditionellen./

Wie in jedem jahr hat die gemeinde präsentiert ihre wünsche für die mitglieder der vereine und ihre ehrenamtlichen mitarbeiter, die mitarbeiter der stadtverwaltung sowie den newcomern der gemeinde montesquirienne. 45 neue bewohner folgten der einladung und der bürgermeister Claude Lafon nutzte diese halle zu begrüßen ihren neuen verabreicht. Nach den faden seiner rede im jahr 2014, dem 1 gewählt dankte allen mitgliedern der zwölf vereine, die gesamte schulgemeinschaft, lehrerinnen, delegierte der eltern, schülerinnen und schüler und der eltern-vereinigung der schülerinnen und schüler, die sich engagieren, die täglich in den dienst der bevölkerung und der kinder. Die freiwilligen, die an den verschiedenen städtischen kommissionen, die beleben die bibliothek, die sich damit befassen, die kirche und die blühen dorf waren wiederum herzlich congratulés. Diese zeremonie endete um das glas der freundschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.