Montgaillard. Der verein 140 mitglieder

Schöne beteiligung der mitglieder zu diesem termin jährlich./Foto Muriel Guillin.
Schöne beteiligung der mitglieder zu diesem termin jährlich./Foto Muriel Guillin.

«Im laufe des jahres 2013, einige unserer freunde mitglieder sind verschwunden, ich bitte sie, zu gewähren, um so ein gedanke. Ich wünsche auch gute besserung an die kranken und viel mut für familien und begleitpersonen, die in trauer sind.» Mit diesen worten, dass die präsidentin des goldenen Montgaillard begann die sitzung der generalversammlung vor einem vollen saal. Der bericht moral wurde einstimmig.

Im jahr 2013 zählte der verband 140 mitglieder. Neben den 3 verstorbenen freunde, einige mussten den club verlassen, aus gesundheitlichen gründen, umzug, und andere kamen, um die zu ersetzen. Die mitglieder sind jetzt 141. Jeder monat hat sein geschäft lotto traditionellen mahlzeiten Orignac, 1. mai, essen in der jugendherberge Cabalou zu Momères. Dann ist der tag in Ariège, die besuche der unterirdischen fluss von Labouiche und das museum der Alten Handwerke zu Montgailhard vom 09. Kamen die reise für eine woche in den Alpes-de-Haute-Provence, grill-fleisch, Truca Taoulès, drei tage in den Corbières, um ein paar wanderer, sowie einen tag Preispool, fünf tage in Cambrils, der abend kastanie… kamen noch die quarantäne bergtouren donnerstag und ebenso für die gruppe vom dienstag, ohne zu vergessen, jeden montag nachmittag brettspiele, diligentés von Gaston, und am freitag, am späten nachmittag, der tanz durchgeführt von Annie…

Man versteht jetzt, warum die mitglieder sind so viele dörfer in der umgebung, und ein wenig weiter. Ein untrügliches zeichen für die qualität der atmosphäre, animationen, ausgänge… und die sympathie seiner mitglieder, «durchgeführt» die hand des herrn von Maryse Bourie, deren präsidentin wiedergewählt noch in diesem jahr. Für das jahr 2014, die schwerpunkte der planung sollten kaum ändern. Schließlich kam die stunde der mahlzeit. Dieser wurde serviert, welches von Maryse, herd Arcizac-l ‚ Adour, unterstützt, der in der küche seiner mutter und Marijo, mit dem service Isabelle und Rachel. Einem anstrengenden tag, so dass jeder zu sich selbst zu finden und zu teilen eine gute zeit !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.