Narbonne. Einem hundertjährigen gebäude droht einzustürzen

erhebliche risse entstanden sind, im keller und in den kleinen höfen des gebäudes./Foto DDM, J.-M. G.
Erhebliche risse entstanden sind, im keller und in den kleinen höfen des gebäudes./Foto DDM, J.-M. G.

In der rue Mazagran Narbonne, risse mehrere zentimeter entdeckt wurden, die auf der fassade aus mehreren häusern, die bestandteil eines gebäudes . Der hundertjährigen gebäude droht einzustürzen.

Es brauchte nicht mehr zur alarmierung der behörden, der gesellschaft, wenn der Pc stellt eine wichtige leck wasser in den keller eines gebäudes in der rue Mazagran. Ein ventil gebrochen schickte wasser unter druck in die wände. Freitag, notfall, das rathaus von Narbonne nimmt folgende fahrverbot für busse und lkw, da der platz in den Pyrenäen. Ein experte fordert der stadt stellt den zustand der risse. Er hat sofort gefragt, die evakuierung der bewohner der nummern 2 und 4. Die straße ist verboten, für jeglichen verkehr. In der tat, bis sie die hausnummer 10, zehn eigentümer sind direkt betroffen.

Die beschaffenheit des untergrunds a-t-er bewegt das gebäude ? Insbesondere hohlräume aus der römerzeit ? Man weiß, dass er vor mehr als einem jahr ein leck an dieser stelle verursacht hatte der zusammenbruch der fahrbahn. Ein bus mit rugby-spieler hatte einen unfall verwickelt war. Eine schlacht experten stattfinden wird, um sie vielleicht wissen, die verantwortung.

Für Yves Gazagne und seine familie, das ist der verwüstung. Inzwischen sind sie eigentümer im jahr 2009 im erdgeschoss, und das gebäude, das gerade renoviert wurde. «Wenn man sieht, risse sichtbar, man kann nicht sagen, dass es veraltet ist. Diese schlitze sind entstanden im jahr». Und wir zeigen die schäden an der sauberkeit muss und in die angrenzenden zimmer. Der boden scheint auch von den stellen, sich zu verstecken. «Es ist sicher, dass das problem ernst ist. Von zeit zu zeit sah ich eine tür, die zimmer und mehr, während ich wieder drei mal ein fenster, taste noch. Die tür aus metall, der eingang berührte den boden zwei mal. Wenn ich höre, was um sie herum geschieht, sage ich mir, dass es sorgen zu machen».

Paradoxerweise am dienstag einen neuen mieter befindet sich im 1. stock mit der nummer 8. Gold, im erdgeschoss, der besitzer ist entsetzt über die schäden. Er wollte wieder zu verkaufen. Er denkt, dass er nicht mehr. Der schaden ist enorm. Nummer 4, es gibt ein schild «zu vermieten», dass es dauern wird, entfernen. An diesem morgen, ein gerichtsvollzieher beauftragt wird vom inhaber kommen sehen den schaden verursacht.

vor ein paar jahren, das gebäude Axa boulevard Marcel Sembat erlitten hatte die gleichen schäden auf grund einer undichtigkeit wichtig wasser. Die technik der mikro-pfahl erlaubt hatte, zu suchen den harten boden und halten sie die basis des gebäudes. Der boulevard Marcel Sembat, wie die rue Mazagran, teil der alten stadtmauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.