Pibrac. Ausstellung sur14-18

Ein haariger der Große Krieg. / Foto DDM.
Ein haariger der Große Krieg. / Foto DDM.

Eines der ziele des vereins Geschichte von Pibrac ist die untersuchung der historischen und kulturellen erbes des dorfes. Im jahr 2013 hat der verein herausgegeben buch «Die Basilika Sainte Germaine de Pibrac». Dieses sehr schöne buch ist ein erfolg. Heute sind die mitglieder arbeiten mit dem schreiben der geschichte von Pibrac in drei bänden. Eine gruppe von einem dutzend menschen sehr motiviert, an diesem projekt arbeitet. Die ausgaben sind programmiert : von der Antike bis die Revolution, für 2015, von 1789 bis 1900, für 2017, dem Zwanzigsten jahrhundert, die für 2019.

Vom 29. märz bis 6. april organisiert der verein seine zweite und die neue ausstellung im TMP mit dem thema : der Erste Weltkrieg, die ankunft der eisenbahn in Pibrac und die schule in Pibrac von 1960 bis 1980 mit fotos von klassen.

Wenn sie über unterlagen verfügen, arbeiten, objekte, bilder…, die ihnen helfen könnten, können sie schreiben : pibrac.histoiregenealogie@yahoo.fr oder telefonisch unter 05 61 86 00 67 oder unter 05 61 86 03 88.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.