Pouy-Loubrin. Der erste stellvertreter Nicolas Bazerque wird bürgermeister

G-bis D : Louis Castérot, Nicolas Bazerque und Philippe Mesnard zugriff auf die positionen der gemeinde./DDM, Roger Fix.
Von l nach r : Louis Castérot, Nicolas Bazerque und Philippe Mesnard zugriff auf die positionen der gemeinde./DDM, Roger Fix.

Es ist in einer kollegialen atmosphäre, verliefen die wahlen der bürgermeister und stellvertreter, freitag, 24. januar, am abend, in der stadthalle, wo sich versammelt neun stadträte : sieben alte und die letzten beiden auserwählten, die bei der partiellen 12 und 19. januar, wurden zur vervollständigung der stadtrat.

Der erste stellvertretende titel " fragte dean, Louis Castérot, öffnen sie das verfahren für die wahl des bürgermeisters : zwei kandidaten garantierten, Marie-Claire Potfer und Nicolas Bazerque, die gewählt ist im ersten wahlgang die absolute mehrheit von 5: 4 stimmen.

Der bürgermeister nahm dann die wahl des ersten beigeordneten mit zwei kandidaten, Louis Castérot und Philippe Mesnard. Der dekan gewählt war im ersten wahlgang mit der absoluten mehrheit von 5: 4 stimmen. Für den posten des zweiten stellvertretenden zwei kandidaten, Annie Montanel und Philippe Mesnard, wird gewählt im ersten wahlgang mit der absoluten mehrheit von 5: 4 stimmen.

das wahlergebnis internen, der gesamte vorstand trifft sich die runde zu machen, die aktualität der gemeinden. Aber bis zum 6. märz muss es auch rekonstruieren, eine liste von 11 kandidaten und wieder legt sie dem bürger gewählt.

Schreibe einen Kommentar