Pujaudran. Der bürgermeister Roger Heiniger brig eine zweite amtszeit

Roger Heiniger, um ein neues mandat./Foto DDM.
Roger Heiniger, um ein neues mandat./Foto DDM.

Der bürgermeister Roger Heiniger wird wieder die Pujaudranais für eine zweite amtszeit bei den kommunalwahlen im märz. «Vor sechs jahren, sie haben mir vertraut, die für die verwaltung unserer gemeinde, und dafür danke ich ihnen. Sie haben mich gebeten zu erstellen, um die gemeinde auf eine solide finanzielle grundlage, um im platz ein bebauungsplan kohärenten und respektvoll mit unserem territorium, seine stärken und seine herausforderungen und gewährleisten einen effizienten service public kann sie machen den alltag leichter, als im alltag. 10. märz, dem datum der offiziellen eröffnung der wahlkampf werde ich mein fazit, mein team und unsere pläne für die nächsten sechs jahre. Bis dahin muss ich beachten, die reserve der wahlkommission. Meine helfer und berater ausgehende, Sophia Klein und Alain Matharan, Brice Godier und Philippe Genot, schließen sich zehn neuen berater, motivierte, dynamische, integre und begierig, primer, das allgemeine interesse auf die besonderen interessen. Ich ihnen einen termin freitag, 21. märz, 20: 30 uhr, in der stadthalle, zu einer öffentlichen sitzung mit meinem neuen team.»

Schreibe einen Kommentar