Ramonville-Saint-Agne. Bac pro in der tasche, er lebt in seinem auto

David Wilhelm überlebt von gelegenheitsjobs und schläft mit seinem hund an der rückseite seines autos./Foto DDM
David Wilhelm überlebt von gelegenheitsjobs und schläft mit seinem hund an der rückseite seines autos./Foto DDM

David Wilhelm, ramonvillois, 29 jahre alt, ist inhaber eines bac pro kunststoff. Der sektor ist reich an absatzmärkte : luft-und raumfahrt -, automobil -, schiffbau… Leider ist der kunststoff nicht gelungen ist, mit leben zu David. «Mangelnde erfahrung» er verpasste man jedes gespräch ! Das ist die falle. Die zeit hilft, David hatte keine andere wahl, als gelegenheitsarbeiten : saisonbedingt, hilfe koch, taucher, ripper-wandelt eure lieblingslieder, bote… Unterbrochen von perioden der inaktivität. Das alles ist weit entfernt von seiner ursprünglichen ausbildung. Soweit David nicht resigniert nicht und halten will, die moral.

Wo sind sie heute David ?

Ich fühle mich ein wenig verloren ! Meine ausbildung hat mir nichts bringt und ich muss überdenken, mein ganzes leben. Jedoch ein leckerbissen präsentiert. Vor einigen monaten wurde ich gebeten, einen termin zu Christophe Lubac, dass er mir hilft, finden einen job und eine wohnung. Der bürgermeister erinnerte mich schnell und hat mir vorgeschlagen, ersetzungen, dass ich bis heute fort. Ein hauch von sauerstoff und vor allem eine große hoffnung.

Das heißt ?

Am morgen ich mache lieferungen in den schulen und am nachmittag der privaten haushalte auch in den schulen. Dies stellt einen job in vollzeit, aber ich arbeite und die beziehung zu meinen kollegen ist gut. Dies passt zu mir und ich danke dem bürgermeister dieses hand, die hat mir wieder ein wenig moral. Kann es sein, dass sich hieraus ein job stabil.

Aber sie leben, wo ?

derzeit in meinem auto. Ich schlafe auf der rückseite in der gesellschaft von mein hund, der mich beruhigt. Für die hygiene frage ich manchmal mit freunden oder bei der arbeit auch nicht, denn es gibt duschen.

Und zu essen ?

Einen gaskocher und dann das ! Die gemeinde Ramonville hat mir geholfen, auch das anlegen der ordner für wohnraum haben. Für den moment nichts ist endgültig, aber ich habe die hoffnung, dass sie in der wohnung. Einen job, eine wohnung, eine familie. Das ist mein wunsch, was ist natürlicher ! Heute möchte ich in der lage zu bleiben und mich zu stabilisieren, auf Ramonville, der mir eine chance.

Schreibe einen Kommentar