Roger Bazus, kandidaten und an der spitze der liste Bordes Morgen

Roger Bazus, kandidaten und an der spitze der liste Bordes Morgen
Roger Bazus, kandidaten und an der spitze der liste Bordes Morgen

«Nach dem sommer stadtrat zu Tournay, von 1983 bis 1989 (mit Camille Denagiscarde), in der gemeinde Josette Fourcade, während meiner beruflichen tätigkeit des notars, ich setze mich in Bordes (2. gemeinde des kantons) y-kopf-bip in der farm der familie Der Finca. Bordes, dass ich will, zu dienen mein bestes mit meinen colistiers. Es ist ein dorf mit 750 einwohnern, mit 15 gemeinderäte, ohne parität noch sperrliste. Ich dévoilerai noch nicht – in absprache mit meinem team – die grundzüge unser wahlprogramm, aber wir geben ihnen termine in der halle, am freitag, 14. februar, ab 18: 30 uhr für die bürger, die es uns ermöglichen, unsere ideen auszutauschen. Ich begrüße hier die gemeinde ausgehende Jean Laporte für die geleistete arbeit seit 2008 als nachfolger von Gérard Claverie-Forgues, zu früh verstorben ist.

unserer meinung Nach Bordes verdient es, neue impulse für das «zusammenleben» in einem geist der republikaner, mit der projekte angemessenen bereich der sozialen, wirtschaftlichen, sportlichen, kulturellen und blumen… Es ist ein team, das bestimmt, wird ihre stimmen und ich bin sicher, dass die neuen kandidaten gewinnen werden, am besten bekannt Bordaises und * Dieses zu verwalten, das dorf, die uns am herzen liegt ! Bordes, morgen… oder eine andere art des umgangs in einer schwierigen zeit.»

Roger Bazus in kürze

der 68-jährige, gebürtige Bordes, verheiratet, vater von zwei kindern, der ehemalige notar, delegierter des regionalausschusses der rentner im notariat Midi-Pyrénées. Jäger, als großer fan des fußball-und rugby -, sport-und ehemaliges mitglied werden.

Autor eines buches über die «Erinnerungen eines notars der kampagne…».

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.