Saint-Girons. 2 siege und 12 prüfungen für Sporting

Die spieler pack-Saint-Girons Sporting-Club, haben wieder ihre ganze kampfkraft./Foto DDM.
Die spieler des pack Saint-Girons Sporting-Club, haben wieder ihre ganze kampfkraft./Foto DDM.

Das team gegangen, hat keine chance gelassen den Léguevinois, indem sie neun prüfungen und die halbzeit, der spielstand war 40 5. Lionel Heymans, sehr glücklich über dieses schöne geschenk von seinen spielern zur feier seines 40-jährigen zog die ergebnisse dieser leistung. «Wir mussten diesen schwung halten und nicht zu beenden, Leopold-Gouiric auf eine schlechte note oder eine unangenehme überraschung. In der abwesenheit von vielen spielern, führungskräfte, jugendliche nahmen ihre aufgaben und bewiesen, dass sie fähig waren, zu übernehmen. Das spiel wurde perfekt gemeistert mit einem großen wunsch, defensive, fallen die bälle in ein team gekommen war, suchen die defensive bonus. Julien Laberty ist gut erholt von seiner verletzung, Stéphane Roudière ist teil der jugendlichen, die die zukunft im club, die komplementarität von Julien Dariaux und Jonathan Einem … ist sehr interessant. Am sonntag, in unserer henne, es gab viele überraschungen, und wir wollten dies verhindern.»

Die B-teams Das spiel vorhang, der sitz von Selen Gani, des ausschusses Midi-Pyrénées, sah der sieg der männer von Roger Dedieu und Jerome Legte auf den score von 22 10. Die Saint-Gironnais war der erste versuch, der bereits in der sechsten minute der begegnung des zentrums Jean-Luc Roussel und Adrian Legte ergänzte der verarbeitung. Hat der sechsundzwanzigsten minute, das ist die säule Daniel Hernandez, verschlechtert sich das ergebnis und die halbzeit gelb-rot auf einem 12: 0 zugunsten der lokalen.

In der zweiten halbzeit, die Léguevinois unterzeichnen zwei versuche, aber die realisierung von Fabien Seillé, die sich durch Adrian Legte, und die ultimative strafe von dieser stürmer in der letzten sekunde des spiels sorgen endgültig den sieg. Zusammensetzung des teams : Hernandez, G. Thérond, J.-B. Garcia, Poret, Josseran, Bubola, Tougne, Artaud (cap.), Vergé A (m), Tief (o), R. Denat., Malateste, Roussel, Herr Thérond, Dedieu, J. Legte, Carthery, Seillé, Mangin, Pouech.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.